Brauchen Katzen Impfungen?

Brauchen Katzen Impfungen?
Brauchen Katzen Impfungen?
Video: Brauchen Katzen Impfungen?
Video: Katzen impfen: Welche Impfungen sind wirklich nötig? 2023, Februar
Anonim

Wenn in Bezug auf Hunde die Frage der Impfungen schon lange nicht mehr diskutiert wurde, dann zweifeln die Besitzer von Katzen oft daran: Sie sagen, die Katze ist häuslich, geht nicht, vielleicht kostet es.

Aber Infektionskrankheiten beginnen leider plötzlich und können dann nicht mehr verhindert werden. Selbst die rechtzeitige Unterstützung eines Tierarztes rettet ein Tier nicht immer vor dem Tod.

Besonders gefährlich sind Krankheiten wie Tollwut, Hepatitis, Panleukopenie (Pest), Calicivirus, Rhinotracheitis, Parvovirus-Enteritis und Flechten für Katzen. Einige von ihnen sind akut und schwer und lassen sich sehr leicht von einer Katze auf eine andere übertragen.

Die Katze ist geimpft, Foto Foto
Die Katze ist geimpft, Foto Foto

Zunächst muss gegen sie geimpft werden, und dies kann nur ein qualifizierter Tierarzt tun, da alle Regeln für die Dosierung und Verabreichung des Arzneimittels eingehalten werden müssen. Es ist sehr gefährlich, Impfstoffe überall oder von Hand zu kaufen, da für ihren Transport und ihre Lagerung besondere Bedingungen erforderlich sind. Die Impfung mit einem beschädigten Impfstoff kann zu schweren Krankheiten und sogar zum Tod des Tieres führen.

Ein Kätzchen muss mindestens drei Monate alt sein, um geimpft zu werden. Es muss stark und gesund sein und einen guten Appetit haben. Wenn das Baby schwach oder krank ist, sollten die Impfungen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden, bis sich das Tier erholt und stärker wird. Einmal im Jahr müssen Sie eine zweite Impfung durchführen, um die Immunität zu stärken. Geimpfte Tiere widerstehen aktiv Infektionen und können, wenn sie krank werden, die Krankheit leicht in einer Form übertragen, die nicht lebensbedrohlich ist.

Es ist sinnvoll, dass Besitzer aller Katzen, nicht nur reinrassiger, einen Veterinärpass besitzen, in den eine Liste der Impfungen eingetragen ist. Dieser Reisepass ist für die Teilnahme an Ausstellungen bei Reisen ins Ausland sowie für die korrekte Registrierung und Impfung während des gesamten Lebens des Tieres erforderlich.

Natalia Voronenko, Expertin-Felinologin der nationalen Kategorie

Beliebt nach Thema