Schwitzen Katzen?

Schwitzen Katzen?
Schwitzen Katzen?

Video: Schwitzen Katzen?

Video: Schwitzen Katzen?
Video: 🔥Abkühlung für Katzen | 10 Tipps für deine Katze | Katze trinkt zu wenig | Sommerhitze | Sommer 2023, Dezember
Anonim

Eine Katze hat Schweißdrüsen entlang der Hautoberfläche, mit Ausnahme der Nasenhaut, die völlig frei von Drüsen ist.

Das Missverständnis scheint auf die Tatsache zurückzuführen zu sein, dass es zwei Arten von Schweißdrüsen gibt: exkrinen Schweiß, der nur auf den Pfotenpolstern zu finden ist, und apokrinen Schweiß, der überall zu finden ist, insbesondere auf der Haut des Hodensacks der Katze.

Kosha, Anatomie der Fotokatze, Fotografie pixabay
Kosha, Anatomie der Fotokatze, Fotografie pixabay

Beim Menschen sind die exkrinen Drüsen als Schweißquelle von großer Bedeutung, die unter heißen Bedingungen den Körper durch Verdunstung abkühlt. In diesem Sinne helfen die Drüsen, die Körpertemperatur zu regulieren, indem sie eine konstante Temperatur aufrechterhalten. Bei einer Katze, die nur diese Drüsen auf den Pads hat, spielen sie jedoch nur eine geringe Rolle bei der Regulierung der Temperatur. Und dennoch fällt auf, dass die Katze an einem heißen Tag auf einer glatten Oberfläche einen nassen Fußabdruck hinterlässt. Diese Drüsen funktionieren auch, wenn sie emotional erregt sind, genau wie die Drüsen an den Handflächen einer Person, bei denen die Wirkung verschwitzter Hände in Zeiten von Angst und Unruhe beobachtet werden kann. So kann eine verängstigte Katze beispielsweise während einer tierärztlichen Untersuchung feuchte Flecken hinterlassen, die auf einer dunklen Oberfläche besonders deutlich sichtbar sind.

Empfohlen: