Mittelschnauzer Trimmen

Mittelschnauzer Trimmen
Mittelschnauzer Trimmen
Video: Mittelschnauzer Trimmen
Video: Schnauzer trimmen 2023, Februar
Anonim

Schade, dass ich Ihnen die Behandlung nicht direkt am Hund demonstrieren kann - wir wohnen etwas weit weg, ich werde einfach versuchen, sie klarer und detaillierter zu erklären. Übrigens wurde vor einigen Jahren ein Buch (oder vielmehr eine Broschüre) von Yerusalimsky veröffentlicht. Dünnes Taschenbuch. Leider erinnere ich mich nicht mehr an den Namen - entweder "mittlerer Schnauzer" oder "durchschnittlicher Schnauzer". Das Trimmen in diesem Buch wird mit Fotos ausführlich beschrieben. Dieses Buch fällt mir immer noch auf dem Buch- und Vogelmarkt bei Hundeausstellungen auf.

Trotzdem kann ich ein paar Tipps nicht widerstehen - erstens müssen Sie die Haare sofort bis zum Zustand "nacktes Knie" zupfen und versuchen, keine Unterwolle zu hinterlassen. Zweitens sollten die Haare beim Trimmen an der Wurzel und nicht an der Spitze des ergriffenen Bündels erfasst werden. Drittens ist es trotz der Tatsache, dass Schnauzer an einigen Stellen abgeschnitten werden können, besser, die Wolle an diesen Stellen einzuklemmen (dies ist aus Sicht der Ausstellung). Viertens kann der Hund nach dem gleichen Muster wie beim Kneifen eher beschnitten als eingeklemmt werden. Wenn Sie jedoch mit einem beschnittenen Hund auf der Ausstellung erscheinen, bleiben Sie möglicherweise einfach ohne Bewertung, ganz zu schweigen von den Preisen und Titeln.

Mittelschnauzer, Hundefoto
Mittelschnauzer, Hundefoto

Was die Trimmgrenzen betrifft, ist es am einfachsten und offensichtlichsten, die Grenzen der Stellen zu beschreiben, an denen die Wolle verbleibt. Auf dem Kopf ist ein Schnurrbart, Bart und Pony (Sie können Augenbrauen machen).

Pony oder Augenbrauengebildet aus den Haaren direkt über den Augen. Es (Wolle für Pony) sollte nicht weit über die Stirn gehen. Versuchen Sie, mit Ihren Fingern direkt über den Augen des Hundes "Augenbrauen" zu fühlen - Beulen am Körper (bei Rottweilers und Dobermans sind sie rot). Hier verläuft der Pony-Rand genau zwischen diesen "Augenbrauen" und dem kranialen Teil der Stirn, genau entlang der Rille zwischen ihnen über den Kopf, und dieses Segment beginnt an der äußeren Ecke eines Auges und endet an der äußeren Ecke des anderen. Es ist nicht nötig, Wolle an den äußeren Augenwinkeln zu lassen, Sie können sie sogar ein wenig (ein oder zwei Millimeter) bloßlegen. Um dem ekelhaften Haarbüschel über den Augen das Aussehen eines anständigen Knalls zu verleihen, kämmen Sie die gesamte Wolle vorsichtig nach vorne in Richtung Nase (die Haare sollten parallel liegen) und schneiden Sie den Überschuss ab. Die Pony sollten in Form eines gleichschenkligen Dreiecks bleiben, dessen Basis die Basis der Pony ist (Augenwinkel ->Augenwinkel) und die Spitze dieses Dreiecks gegenüber der Basis sollten auf der Symmetrieachse des Hundes näher am Nasenrücken liegen. Die Länge der Pony ist eine Frage der Mode, aber meistens sind die Pony mehr als halb so lang wie die Schnauze und können die Nase erreichen. Ich habe Showhunde (bei Westernshows) mit Pony gesehen, die länger als die Schnauze waren und die Nase bedeckten. Sie können auch Augenbrauen lassen (grob gesagt sind dies Pony, die durch einen Pfad getrennt sind). Hier sind die Augenbrauen normalerweise kürzer als die Hälfte der Schnauze.durch einen Pfad getrennt), hier sind die Augenbrauen normalerweise kürzer als die Hälfte der Schnauze.durch einen Pfad getrennt), hier sind die Augenbrauen normalerweise kürzer als die Hälfte der Schnauze.

Bart.Die Grenze zwischen den Haaren des Bartes und dem nackten Hals verläuft entlang des Linienwinkels des Mundes rechts - des Mundwinkels links, und von der Seite des Unterkiefers sind die Mundwinkel leicht freigelegt, d.h. Der Rand verläuft nicht streng von einem Mundwinkel zum anderen, sondern ist entlang des Unterkiefers leicht zu den Eckzähnen verschoben. Der Bart sollte abgeschnitten werden: Drehen Sie das Gesicht des Hundes so, dass Sie es im Profil sehen können, legen Sie Ihre linke Hand auf das Gesicht des Hundes (wenn Sie nicht Linkshänder sind) und nehmen Sie den Schnurrbart in dieselbe linke Hand, damit das Trimmen des Bartes nicht beeinträchtigt wird. Kämmen Sie Ihren gesamten Bart nach unten, d.h. Das Fell sollte senkrecht zum Unterkiefer stehen und am Boden hängen, wenn der Kopf des Hundes nach vorne zeigt. Jetzt schneiden Sie den gekämmten Bart in einer geraden Linie, beginnend mit den Haaren am Ende der Schnauze (dem längsten Teil des Bartes) und endend am Rand der langen Haare des Bartes und des kurzen am Hals.An dieser Grenze wird die Länge des Bartes zunichte gemacht. Wenn Sie den Bart auf einer Seite des Hundekopfes kürzen, drehen Sie ihn (den Kopf des Hundes) auf der anderen Seite und wiederholen Sie ihn dort - nehmen Sie den Schnurrbart in die Hand, kämmen Sie den Bart nach unten und kürzen Sie entlang der Linie.

Schnauzer auf einem Friseurtisch, einem Pistenfahrzeug, Foto eines Hundes
Schnauzer auf einem Friseurtisch, einem Pistenfahrzeug, Foto eines Hundes

Lippen. Entlang der Unterlippe des Hundes von der Seite (nicht vorne!) Müssen Sie einen zwei Millimeter breiten Wollstreifen schneiden.

Schnurrbart.Sind symmetrisch gemacht. Die Linie zwischen langen und kurzen Haaren verläuft vom Augenwinkel bis zum Lippenwinkel. Abhängig von der Form der Wangen und der Massivität des Kopfes kann die Linie entweder gerade oder leicht in die eine oder andere Richtung gekrümmt sein. Die neutrale Option ist eine gerade Linie. Die Ecke der Lippe ist nicht von oben freigelegt, sie ist leicht mit einer kleinen Menge Haar bedeckt, aber dort sind keine Haarfetzen erlaubt. Nachdem Sie den Rand gebildet haben, müssen Sie ihn zuschneiden. Kämmen Sie die Haare auf der Schnauze nach unten und unter den Augen - ein wenig zurück und schneiden Sie sie entlang einer glatt gekrümmten Linie, die entlang der Schnauze entlang der Haarspitzen verläuft, fast ohne den Schnurrbart zu verkürzen, wobei nur seltene gespaltene Haare abgeschnitten werden. Diese Linie ist fast parallel zur Schnauze gerichtet und steigt allmählich an bis zum Lippeneck und bis zum äußersten Ende dieser Kurve (Lippenecke), und dann steigt die Linie vom Lippeneck bis zum äußeren Augenwinkel an.Ich wiederhole - die Linie sollte glatt und natürlich sein, der Mundwinkel sollte nicht von oben freigelegt werden.

Schnauze. Drehen Sie das Gesicht des Hundes zu Ihnen. Jetzt leg ihre Nase runter. Jetzt haben Sie den oberen Teil der Schnauze zur Hand, der zugeschnitten werden muss. Kämmen Sie die Schnurrhaare in Richtung Unterkiefer senkrecht zur Schnauze (wenn der Hund nach vorne schaut, sollte das Fell in Richtung Boden gekämmt werden).

Schneiden Sie nun den Streifen oben auf der Schnauze mit einem Haarschneider ab. Alle Haare, die sich auf einem schmalen (eineinhalb bis zwei Zentimeter) relativ flachen Streifen von der Nasenspitze bis zum Übergang von der Stirn zur Schnauze befinden, werden entfernt. Die Breite des Streifens hängt nur von der Form der Schnauze des Hundes ab. Wenn die Schnauze breiter ist, ist der Streifen breiter. Fahren Sie die Maschine einfach flach und Sie werden nicht zu viel schneiden. Alle vorherigen Operationen (Einklemmen oder Schneiden des Körpers zählt nicht) wurden mit einer gewöhnlichen Friseurschere durchgeführt. Dazu benötigen Sie eine Maschine oder dieser Streifen kann gezupft werden.

Schließlich kann eine dünner werdende Schere verwendet werden, um das Fell in der Nähe der Augenwinkel zu schneiden.

Beliebt nach Thema