Show Dog - Grundzutaten (Richard Buchamp Teil 6)

Inhaltsverzeichnis:

Show Dog - Grundzutaten (Richard Buchamp Teil 6)
Show Dog - Grundzutaten (Richard Buchamp Teil 6)
Video: Show Dog - Grundzutaten (Richard Buchamp Teil 6)
Video: Про многоразовые пеленки для собак 2023, Februar
Anonim

D.F. - In früheren Interviews haben wir über die Auswahl eines Welpen gesprochen und Sie haben etwas darüber gesagt, wie man es besser macht. Sie sagten auch, wenn Sie einen wirklich guten Deckrüden haben, werden Sie ihn nach einer Weile an jemand anderen verkaufen, um dies zu tun (wir wissen auch, dass Sie höchstwahrscheinlich gehen werden, wenn Sie eine wirklich gute Hündin gezüchtet haben sie selbst!). Aber nehmen wir den Fall, als Sie einen Ausstellungshund in Ihrem Zwinger gekauft oder erhalten haben. Die Ausstellungskampagne beginnt. Was ist der Plan für diese Kampagne ?!

R.B. - Zuerst müssen Sie verstehen, was die Hauptkomponenten für den Erfolg auf diesem Weg sind. Sie müssen den richtigen Hund, den richtigen Hundeführer und den richtigen Besitzer zur richtigen Zeit am richtigen Ort haben.

D.F. - Sollen wir mit dem richtigen Hund beginnen? Das ist logisch. Sie werden keinen Hundeführer suchen, bis Sie einen Hund haben.

R.B. - Egal, ob Sie einen Hund kaufen oder in Ihrem Zwinger haben oder beides, Sie brauchen den richtigen Hund. Es gibt Hunde, die herausragende Beispiele für die Rasse sind, und es gibt Hunde, die herausragende Tiere sind. Und das sind nicht unbedingt die gleichen Hunde.

Schauen wir uns ein herausragendes Exemplar der Rasse an. Sie haben einen Hund, der die Hauptmerkmale der Rasse darstellt. Nehmen Sie zum Beispiel den Cocker. Du hast einen Cocker mit schönen Augen und Kopf. Es hat alle grundlegenden Proportionen, die Sie benötigen, Fellart, Textur und Qualität. Es hat eine typische abfallende Oberlinie. Es hat alle Eigenschaften des Typs, den Sie für bevorzugt halten. Aber er hat schlecht positionierte Schulterblätter, eine kurze Schulter und zu große Winkel der Hinterbeine. Er kann sich nicht richtig gebrauchen, er kann sich nicht gut bewegen.

Langhaariger Weimarer Zeigehund, Foto eines Hundes
Langhaariger Weimarer Zeigehund, Foto eines Hundes

Langhaariger Weimarer Zeigehund

D.F. - Mit anderen Worten, das Hauptproblem ist "Konsistenz". Das braucht er.

R.B. - Solange es alle Eigenschaften eines guten Rassetyps besitzt, diese aber nicht richtig zusammenhält, ist es kein gut gebautes (konstruiertes) Tier. Es kann mit Typ befriedigen, aber mit Zusatz (Konstruktion) enttäuschen.

D.F. - Was ist mit dem, was du "herausragendes Tier" nennst?

R.B. - Dies ist ein Tier, das perfekt ausbalanciert ist. Solche Hunde sind langlebig und alle ihre Teile passen perfekt zusammen. Sie geben den Händen Freude. Sie nutzen alle ihre Teile sehr gut. Sie müssen einen "Funken Gottes" haben. Sie haben alle Eigenschaften, die das schaffen, was ich ein ausgezeichnetes Tier nenne. Aber es kann ihnen etwas in der Art der Rasse fehlen. Der Kopf sieht vielleicht nicht ganz so aus. Die Wolle könnte von besserer Qualität sein. Die Haltung ist für diese Rasse möglicherweise nicht ganz korrekt. Die Bewegungen sind nicht ganz typisch.

Sie können also in jeder dieser Kategorien einen hervorragenden Hund haben. Ein solcher Hund kann und sollte gewinnen. Der Hund, den wir alle suchen, hat alles. Ich wiederhole: Wünschenswerter Typ und hochwertige Konstruktion sind nicht dasselbe. Wenn Sie einen Hund besitzen, der beides kombiniert, haben Sie unglaublich viel Glück! Für mich wird dies der "Große Hund" sein.

D.F. - Möchten Sie sagen, dass das, was Sie angestrebt haben, möglicherweise nicht ganz der Art der Rasse entspricht? Zum Beispiel, weil es etwas mehr Ecken haben wird? Zum Beispiel bewegt sich ein Shih Tzu mit stärker ausgeprägten Winkeln schneller im Ring und sieht möglicherweise "glänzender" aus als andere, die in den Augen vieler eher dem Standard entsprechen - kürzere Beine, Paddelgang …

R.B. - Natürlich nicht. Wenn ich über Bewegungen sprach, sprach ich nicht über Mode - ich sprach darüber, was der Standard für uns vorschreibt. Fast alle Standards sprechen von Stärke (Zähigkeit) und guter Bewegung. Aber beide Dinge sind für verschiedene Rassen unterschiedlich. Wir verlieren Richter, die ein „rechtes Auge“auf Bewegung haben und erkennen können, dass sich der Hund für diese Rasse nicht richtig bewegt. Sie kann sich effektiv bewegen - einfach faszinierend! - aber sie bewegt sich nicht richtig für ihre Rasse.

Shih Tzu, Hundefoto
Shih Tzu, Hundefoto

Shih tzu

Пример, который я обычно привожу: нет более великолепной картины, чем чау, буквально летающий вокруг ринга с той великолепной шерстью, которую он может иметь! И вот он движется размашисто, с большой скоростью покрывая пространство вдоль ринга. Это создаёт просто великолепную картину. Но это абсолютно неправильно! Это совсем неправильно, потому что чау должен иметь короткий, несколько «ходульный» шаг. Это именно то, что ему положено иметь. Однажды я слышал, как судьи говорили между собой у ринга, что выбрали бы бульдога потому, что он великолепно двигается «как немецкая овчарка». Как ужасно, если они действительно думают, что это замечательно, когда бульдог имеет движения, присущие немецкой овчарке. Это, кстати, к вопросу о судействе. Однако, наш разговор - о выставочном животном.

Ich würde sagen, dass ein professioneller Hundeführer, der mit allen Rassen arbeitet, eher ein gut gebautes Tier für Ausstellungen auswählt, und ein Züchter eher dazu neigt, ein herausragendes Exemplar der Rasse für Ausstellungen auszuwählen. Entgegengesetzte Ansichten, und Sie können verstehen, warum: Der Züchter denkt über sein Zuchtprogramm nach, und der Hundeführer denkt über den Hund nach, mit dem es fast unverkennbar ist, ihn zu schlagen. Gewinnen "es ist sein Job."

D.F. - Wie wäre es mit einem Temperament, das "atypisch für die Rasse" ist?

R.B.- Ein Hund, der wie ein funkelnder Komet um den Ring springt, während der Standard besagt, dass er eine schwerere Haltung haben muss, eine Kniebeuge, ist der falsche Hund. Es gibt jedoch Punkte, die es wert sind, besprochen zu werden. Sie benötigen eine gewisse Menge an „Gottes Geschenk“und Charme, um eine Gruppe oder Best in Show in Amerika zu gewinnen. Dies ist "ein Kinderspiel". In Amerika legen sie besonderen Wert darauf, eine Gruppe oder Best in Show zu gewinnen. Ein Hund, der diese "Summe" und die Haltung besitzt, die erforderlich ist, um auf dieser Stufe zu gewinnen, kann auf der Ringebene der Rasse nicht unbemerkt bleiben und unsere Vorlieben in der Rasse nicht beeinflussen. Und wenn jemand glaubt, dass sich dies in naher Zukunft ändern wird, muss er viel lernen. Wenn Sie einen so „charismatischen“Hund haben, der auch den Ring liebt, werden Sie zweifellos „egal“gewinnenwas der Standard über die Haltung sagt."

D.F. - Und das ist auch beim Welpen offensichtlich?

R.B. - Wer sich für die Karriere eines Ausstellungshundes interessiert, als er noch ein Welpe ist, stellt den Karren vor das Pferd. Sie haben keinen Grund, das Hundespezial (Show) in Betracht zu ziehen, bis Sie die ersten 15 Punkte und zwei Siege erhalten. Dies gibt Ihnen eine Vorstellung davon, was der Hund selbst über seinen Aufenthalt im Ring denkt, ob er sich an all dem erfreut, ob er genau diese "Gabe Gottes" hat … Und das ist wirklich etwas, das einem Hund nicht beigebracht werden kann. Sie mag es oder mag es nicht - eines von zwei Dingen. Sie können auch sehen, ob diese Liebe zu Ausstellungen jede Woche abnimmt.

D.F. - Und gibt es keinen Grund aufzuhören?

R.B.- Ja. Es gibt Hunde, die nach 5-6 Ausstellungen ihre Wettbewerbe beenden - das ist alles, wozu sie fähig sind. Eine intensive Ausstellungskampagne in Amerika umfasst jedoch 3-4 Ausstellungen pro Woche. Ständige Reisen und Flüge verbringen Hunde den größten Teil ihres Lebens im Boxen. Ja das stimmt. Sie lieben es, aus ihren Kisten zu steigen und im Ring zu arbeiten. Wenn nicht, gibt es keine Möglichkeit, sie davon zu überzeugen, dass dies großartig ist. Sie können einen solchen Hund recht erfolgreich zeigen und mehrmals besiegen - aber Sie können keine echte Kampagne mit einer großen Anzahl von Siegen auf hohem Niveau durchführen. Es gibt viele solcher Hunde (manchmal ist dies typisch für die gesamte Rasse), nach sechs Shows beginnen sie zu denken: "Wäre es nicht besser, zu Hause auf der Couch zu liegen, als dies alles zu tun?" Im Ring entspannen sie sich und versuchen fast zu gehen. "ÜBER,Ich gehe nicht gerne wieder und diese Person sieht mich an! " Sie mögen es nicht, wenn es zu kalt ist, sie mögen es nicht, wenn es zu warm ist - sie mögen einfach nicht alles. Wenn das Wetter gut ist, hassen sie den ganzen Prozess noch mehr. Es ist schmerzhaft, diesen Hund im Ring anzusehen. Dieses Bild bricht nur das Herz. Wenn Sie über die Ausstellungskarriere eines "besonderen" Hundes in Amerika sprechen, sprechen Sie über einen Hund mit Ausdauer, Charisma, Rasse, absolutem Gleichgewicht und korrekter Konstitution. Wenn Sie einen Hund dieser Klasse haben, sind Ihre Gewinnchancen sehr, sehr hoch! Nun, es hängt auch von allen Faktoren ab, die ich bereits erwähnt habe.Sie hassen den ganzen Prozess noch mehr. Es ist schmerzhaft, diesen Hund im Ring anzusehen. Dieses Bild bricht nur das Herz. Wenn Sie über die Ausstellungskarriere eines "besonderen" Hundes in Amerika sprechen, sprechen Sie über einen Hund mit Ausdauer, Charisma, Rasse, absolutem Gleichgewicht und korrekter Konstitution. Wenn Sie einen Hund dieser Klasse haben, sind Ihre Gewinnchancen sehr, sehr hoch! Nun, es hängt auch von allen Faktoren ab, die ich bereits erwähnt habe.Sie hassen den ganzen Prozess noch mehr. Es ist schmerzhaft, diesen Hund im Ring anzusehen. Dieses Bild bricht nur das Herz. Wenn Sie über die Ausstellungskarriere eines "besonderen" Hundes in Amerika sprechen, sprechen Sie über einen Hund mit Ausdauer, Charisma, Rasse, absolutem Gleichgewicht und korrekter Konstitution. Wenn Sie einen Hund dieser Klasse haben, sind Ihre Gewinnchancen sehr, sehr hoch! Nun, es hängt auch von allen Faktoren ab, die ich bereits erwähnt habe.Nun, es hängt auch von allen Faktoren ab, die ich bereits erwähnt habe.Nun, es hängt auch von allen Faktoren ab, die ich bereits erwähnt habe.

Beliebt nach Thema