Wie Bereite Ich Einen Hund Auf Eine Show Vor?

Wie Bereite Ich Einen Hund Auf Eine Show Vor?
Wie Bereite Ich Einen Hund Auf Eine Show Vor?

Video: Wie Bereite Ich Einen Hund Auf Eine Show Vor?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: VORBEREITUNGEN | Labrador Retriever Welpe BRUNO zieht ein | Throwback #1 Hund 2023, Januar
Anonim

Eine Hundeausstellung ist ein Schönheitswettbewerb. Und um Preise zu gewinnen, müssen die Teilnehmer nicht nur gut aussehen, sondern auch viele andere Dinge tun können. Dies ist eine ganze Wissenschaft, deren Verständnis viel Mühe, Zeit und Geduld erfordert.

Inspektion des Pommerschen bei der Ausstellung, Hundefoto
Inspektion des Pommerschen bei der Ausstellung, Hundefoto

Bisher legten wir nicht viel Wert auf die Fähigkeit des Hundes, sich gut im Ring zu halten, und seine Beurteilung hing praktisch nicht davon ab. Es gab sogar Angriffe von Experten. Die Zeiten ändern sich jedoch und die Anforderungen an das Ausstellungsniveau sind erheblich gestiegen. Natürlich wurde die Qualität der Zubereitung des Tieres nicht unbeachtet gelassen. Trotz der Tatsache, dass erfahrene Handler ihre eigenen haben, nur sie Techniken kennen, sollte jeder die wichtigsten Punkte der Ausstellungsvorbereitung lernen.

Wenn Sie mit der Arbeit in diese Richtung beginnen, ist es sehr wichtig, sowohl technische als auch psychologische Aspekte der Ausbildung zu berücksichtigen. Es kommt vor, dass ein junger Hund, der alle Befehle zu Hause perfekt erfüllt, in einer unbekannten Umgebung verloren geht und schlecht kontrolliert wird. Um dies zu vermeiden, ist es notwendig, das Tier psychologisch auf solche Veränderungen vorzubereiten.

Das erste, was Sie brauchen, ist, Ihren Welpen an die Gesellschaft von erwachsenen, gut gezüchteten Hunden zu gewöhnen. Dies wird sich günstig auf die weitere Entwicklung auswirken. Wenn der Welpe älter wird und mit ihm nach draußen geht, versuchen Sie, Ihre üblichen Wanderrouten so oft wie möglich zu ändern, manchmal (natürlich muss der Hund an der Leine geführt werden), wenn Sie überfüllte Orte besuchen. Dies muss natürlich schrittweise erfolgen, ohne die übliche Lebensweise des Tieres drastisch zu verändern.

Zwergpudel, Foto eines Hundes bei einer Ausstellung, Foto einer Hundeausstellung
Zwergpudel, Foto eines Hundes bei einer Ausstellung, Foto einer Hundeausstellung

Der beste Spielzeug- und Zwergpudel - Besitzer des Gently Born Zwingers. 09.10.11 "Russland-2011"

Ein weiterer ebenso wichtiger Punkt ist die Fähigkeit, den Hund richtig auf den Ring vorzubereiten.… Ab einem Alter von etwa zwei Monaten ist es an der Zeit, dem Welpen das richtige Stehen beizubringen - das heißt, auf Befehl einen Ausstellungsstand einzunehmen. Dazu müssen Sie das Baby jeden Tag auf eine ebene Fläche legen (wenn Ihr Welpe einer kleinen Rasse angehört, dann auf den Tisch). Stellen Sie sicher, dass gleichzeitig seine Vorderbeine gerade und parallel zueinander sind und die Hinterbeine in einem kleinen Schritt voneinander beabstandet sind. Es ist sehr wichtig, dass das Baby mit hoch erhobenem Kopf gerade steht und sich nicht vorbeugt. Natürlich ist es unmöglich, diesen Effekt sofort zu erzielen, und ein zu intensives Training kann ihn leicht von einer weiteren Teilnahme an der Ausstellung abhalten. In einem so zarten Alter wird der Welpe sehr schnell müde, und deshalb sollten Sie nicht versuchen, ihn länger als ein oder zwei Sekunden in ein Gestell zu legen. Sei hartnäckig und geduldig mit ihm. Versuchen Sie unter keinen Umständen, das Baby zu schelten oder zu verprügeln.wenn etwas für ihn nicht klappt. Und vergessen Sie nicht, ihm ein Kompliment zu machen und für jede richtig durchgeführte Übung eine Belohnung anzubieten.

Wenn Ihr Haustier versteht, was von ihm verlangt wird, und die erste Lektion lernt, erhöhen Sie schrittweise die Trainingszeit. Es ist notwendig, die Haltung des Welpen zu entwickeln. Mit ungefähr neun Monaten sollte er ungefähr eine Minute still stehen können. Für ein qualitativ hochwertiges Training des Gestells ist es notwendig, den Welpen nicht nur zu Hause, sondern auch auf der Straße in Gegenwart verschiedener Reize zu behandeln. Bitten Sie Ihre Freunde häufiger, die Rolle eines Experten zu spielen: Untersuchen Sie den Welpen, berühren Sie seinen Rücken, seine Brust, seine Gliedmaßen und schauen Sie auf seine Zähne. Denken Sie daran, dass der Biss des Hundes angezeigt wird, wenn der Mund geschlossen ist und nur die Lippen geöffnet werden.

Preise bei der Hundeausstellung, Fotofotografie
Preise bei der Hundeausstellung, Fotofotografie

Bringen Sie Ihrem Hund im Alter von etwa 5 bis 6 Monaten die richtige Bewegung bei. Zwinge sie nicht sofort, mit einem schnellen "Trab" neben dir zu rennen. Zunächst muss dem Tier nur beigebracht werden, mit einem Schritt links von Ihnen an der Leine in einem großen Kreis gegen den Uhrzeigersinn zu gehen und dabei regelmäßig anzuhalten.

(Wenn Sie einem Hund die richtige Bewegung beibringen, verwenden Sie auf keinen Fall strenge Halsbänder (auch wenn das Tier eine große Rasse ist). Wenn Sie sich an Metallspikes gewöhnen, ignoriert der Hund ein gewöhnliches Lederhalsband oder einen Würgegriff. Bei Ausstellungen ist die Verwendung eines strengen Halsbandes strengstens verboten. Es ist besser, dem Welpen einen Schauwandler anzulegen. Es kann sich um eine dünne Kette, Leder- oder Seidenschnur handeln.

Beliebt nach Thema