Indischer Holzhai (Cephaloscyllium Silasi)

Inhaltsverzeichnis:

Indischer Holzhai (Cephaloscyllium Silasi)
Indischer Holzhai (Cephaloscyllium Silasi)
Video: Indischer Holzhai (Cephaloscyllium Silasi)
Video: JoJo the Shark Killer 2023, Februar
Anonim

Der indische Wellenhai ist praktisch unerforscht, da nur vier Individuen gefangen wurden, von denen eines zum Holotyp wurde (männlich, 36 cm lang).

Aussehen

Indische Kugelfische haben einen dicken, kräftigen Körper, der sich auf beiden Seiten der Brustflossen nicht scharf verjüngt. Der Kopf ist klein und sehr breit. Die Schnauze ist ebenfalls breit, kurz und trapezförmig. Der Mund ist breit genug ohne labiale Rillen. Die Nasenfalten sind dreieckig, etwas länglich.

Interessante Fakten über Haie
Interessante Fakten über Haie

In Verbindung stehender Artikel Interessante Fakten über Haie

Die Astschlitze sind kurz und nehmen vom ersten bis zum fünften Schlitz allmählich ab. Der erste und der zweite Schlitz befinden sich vor der Basis der Brustflossen, der Rest danach. Die Augen sind schmal und hoch auf den Kopf gesetzt. Die Brustflossen sind groß und an den Enden abgerundet. Die erste Rückenflosse ist größer als die zweite und beginnt in der Mitte der Beckenflossen. Die zweite Rückenflosse ist ungefähr gleich groß wie die Anal- und Beckenflossen und befindet sich über der Afterflosse. Die Schwanzflosse ist breit, die Lappen sind ungleichmäßig entwickelt. Der Unterlappen ist unterentwickelt, aber deutlich ausgedrückt. Die obere Klinge hat einen charakteristischen "Hai" -Wimpel.

Indischer Holzhai (Cephaloscyllium silasi), Foto Fisch Foto Bild
Indischer Holzhai (Cephaloscyllium silasi), Foto Fisch Foto Bild

Zähne

Die Zähne beider Kiefer sind klein, Multi-Vertex (3-5 Stück). Die zentrale Spitze ist scharf, länglich, der Rest der Spitzen ist kurz, leicht stumpf.

Farbe

Der allgemeine Hintergrund des Körpers der indischen Unechten Haie ist hellbraun. Der untere Teil des Kopfes und des Bauches sind noch heller gefärbt. Auf dem Rücken, Kopf und Schwanz befinden sich dunkle Sattelflecken mittlerer Breite und unterschiedlicher Länge (ca. 7-9 Flecken). Auf der Rückseite sind sie am längsten und fallen seitlich ab. An den Enden der Flossen gibt es eine leichte Verdunkelung mit undeutlichen Grenzen.

Die Größe

Die Körperlänge eines Erwachsenen dieser Art beträgt ungefähr 36 cm, mindestens das ist die Körperlänge des Holotyps des indischen Unechten Hais. Da Frauen größer als Männer sind, kann davon ausgegangen werden, dass die Körperlänge von Frauen 40-43 cm beträgt.

Bereich

Der indische Holzhai ist im Laccadive Sea (Bundesstaat Callam, Indien) endemisch.

Lebensraum

Großköpfige Haie kommen am oberen Kontinentalhang in einer Tiefe von etwa 300 Metern vor.

Ernährung

Vertreter dieser Haiart ernähren sich hauptsächlich von Wirbellosen (einschließlich Wirbellosen und Krebstieren) und kleinen Fischen.

Verhalten

Sie sind sesshafte Raubtiere. Wie alle geschwollenen Haie können auch indische Großkopfhaie durch Schlucken von Wasser oder Luft an Größe zunehmen. Diese Funktion hilft ihnen, Raubtieren zu entkommen und etwa einen Tag ohne Wasser zu überleben.

Indischer Holzhai (Cephaloscyllium silasi), Foto von Fisch
Indischer Holzhai (Cephaloscyllium silasi), Foto von Fisch

Feinde

Die Feinde der indischen Unechten Haie können als räuberische Meeresfische, einschließlich Haie, sowie als zahlreiche Parasiten bezeichnet werden. Zu den Feinden zählen auch Meeresschnecken und Schlangen, die sich wahrscheinlich von den Eiern indischer Holzhaie sowie von Eiern anderer Eiablage-Haiarten ernähren können.

Reproduktion

Eierstockfisch. Die Eier sind 85,1 bis 86,2 mm lang und haben auf beiden Seiten gewundene Antennen. Die Oberfläche der Eier ist glatt und glänzend.

Wirtschaftlicher Wert

Indische Großhaie sind aufgrund ihrer Seltenheit wertlos und stellen keine Gefahr für den Menschen dar.

Indischer Katzenhai (Chiloscyllium indicum)
Indischer Katzenhai (Chiloscyllium indicum)

In Verbindung stehender Artikel Indischer Katzenhai (Chiloscyllium indicum)

Fülle / Bevölkerung

Derzeit hat der indische Unechte Hai den Status "DD", was bedeutet, dass die Daten über die Häufigkeit dieser Art nicht ausreichen, um einen genaueren Erhaltungszustand zuzuweisen.

Erhaltungszustand

Erhaltungsmaßnahmen wurden nicht entwickelt. Die Art braucht Forschung.

Texter: wolchonokW7

Beliebt nach Thema