Erstaunliche Frösche

Inhaltsverzeichnis:

Erstaunliche Frösche
Erstaunliche Frösche

Video: Erstaunliche Frösche

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Die fabelhafte Welt der Frösche (HD) 2023, Januar
Anonim

Wenn die Tiere Preise erhalten würden, könnten sich Frösche für den ersten Preis für Fremdheit qualifizieren

Darüber hinaus könnte ein würdiger Kandidat nicht nur ein winziger kubanischer Frosch von der Größe eines Fingernagels sein, sondern auch ein kamerunischer Goliathfrosch mit einem Gewicht von gut sechs Kilo, dessen Hüften ein Traum für Feinschmecker sind, und kein afrikanischer Laubfrosch, der fünf Meter weit springen kann, und ein nicht fliegender Frosch aus Borneo, zwischen dessen Beinen empfindliche Membranen gespannt sind, und kein "katholischer" Frosch mit einem schwarzen Kreuz auf dem Rücken und kein haariger brasilianischer Laubfrosch, der sich aus einer Höhe von vierzig Metern gefallen hat und sich nicht einmal mit einer Beule füllt, und kein "paradoxer" Frosch, dessen Kaulquappe viermal so groß ist wie ein Erwachsener - nein, ein einfacher Frosch würde seine Gattung in diesem Wettbewerb angemessen vertreten.

Ochsenfrosch (Lithobates catesbeianus), Foto-Amphibie
Ochsenfrosch (Lithobates catesbeianus), Foto-Amphibie

Ochsenfrosch (Lithobates catesbeianus)

Egal auf welcher Seite Sie stehen, Sie stoßen sofort auf eine Fremdheit - aus unserer menschlichen Sicht.

Eines schönen Tages im Jahr 1785 holte der berühmte italienische Biologe Spallanzani einem Frosch zwei Lungen heraus, um zu sehen, was passiert war. Aber nichts ist passiert. Der lungenlose Frosch galoppierte weiter und fing Fliegen, als wäre nichts passiert.

Fasziniert wiederholte Spallanzani das Experiment mit anderen Fröschen - der gleiche Effekt. Und der weise Experimentator kam zu einer sensationellen Schlussfolgerung: "Bei Fröschen erfolgt die Sauerstoffaufnahme über die Haut!"

Froschhaut hat jedoch noch nicht alle Geheimnisse preisgegeben. Der britische Naturforscher Edwards platzierte den Frosch am Boden des Kanals in einem speziellen Netz, um zu verhindern, dass er an die Oberfläche steigt. Aber die Schwanzlosen, wieder als wäre nichts passiert, verbrachten mehrere Monate ohne Luft. Jetzt gab es keinen Zweifel mehr, dass Froschhaut ein vielseitiges Gerät ist, mit dem Sie vor Neid der tauchreichsten Taucher schwärzen können. Trotzdem, um Sauerstoff direkt aus dem Wasser extrahieren zu können!

Echte Frösche (Ranidae)
Echte Frösche (Ranidae)

In Verbindung stehender Artikel Echte Frösche (Ranidae)

Aber der Vorhang war nicht über alle Geheimnisse der Froschhaut gezogen. Die glatte, seidige Oberfläche muss gestrichen werden, aber das ist vielleicht nicht wert. Tatsache ist, dass es mit einem giftigen Schutzschleim bedeckt ist - wofür kann sich der arme Frosch sonst noch verteidigen? Wenn dieser Schleim in Vögel injiziert wird, sterben sie an Atemlähmung. Der asiatische Laubfrosch scheidet Gift aus, das bei kleinen Tieren zu Lähmungen führen kann, und der winzige Frosch im tropischen Amerika versorgt die einheimischen Indianer mit Gift, das für Menschen, Affen und Jaguar gleichermaßen tödlich ist.

Männlicher grüner Frosch mit aufgeblasenen Resonatoren, Fotofoto der Amphibie
Männlicher grüner Frosch mit aufgeblasenen Resonatoren, Fotofoto der Amphibie

Es scheint, dass niemand versucht sein wird, einen Frosch zu streicheln. Und würde sie überhaupt die Berührung fühlen? Die Leichtigkeit, mit der der Frosch das Häuten toleriert, hat Forscher lange Zeit zu der Annahme geführt, dass seine Haut nur eine Tasche ist, die nicht mit dem umgebenden Gewebe verbunden ist. Fehler: Bänder existieren als Septen, die die Lymphsäcke trennen. Diese Beutel können sich mit Wasser füllen, und dann schwillt der Frosch wie in der Fabel auf eine solche Größe an, dass er platzen kann.

Stelle dich dem Licht. Der Besitzer der Haut befreit sich regelmäßig davon und beißt sie sofort, es sei denn, die Stammesangehörigen übertreffen sie.

Durch das Häuten kann der Frosch seine natürliche Farbe erneuern. Ihr bescheidener grüner Seelenwärmer nimmt abwechselnd fast alle Schattierungen des Regenbogens auf - von hellgrün bis türkisblau oder schwarz, von gelb bis weiß und braun. All dies ist die Arbeit spezieller Zellen, die je nach Temperatur, Licht, Luftfeuchtigkeit und Emotionen bestimmte Farbkombinationen erzeugen. Durch Farbwechsel - eine heilsame Mimikry - kann es sich vollständig in der Umgebung auflösen.

Beliebt nach Thema