Pflege Der Mähne Und Des Schwanzes Des Pferdes

Inhaltsverzeichnis:

Pflege Der Mähne Und Des Schwanzes Des Pferdes
Pflege Der Mähne Und Des Schwanzes Des Pferdes
Video: Pflege Der Mähne Und Des Schwanzes Des Pferdes
Video: Das Sommerekzem – Fakten und Lösungen 2023, Februar
Anonim

Sieht der Schwanz und die Mähne Ihres Pferdes langweilig, ungepflegt oder sogar schmutzig aus? Leuchtet die Mähne Ihres Pferdes nicht, obwohl Sie sie regelmäßig pflegen? Haben Sie bei der letzten Show Punkte verloren, weil der Schwanz in einem schlechten Zustand war? Wenn ja, pflegen Sie Ihr Pferd wahrscheinlich nicht richtig. Der Schwanz und die Mähne selbst sind nicht weich und seidig. Viel hängt natürlich von der Natur ab, aber es gibt auch Arbeit für Sie als Eigentümer. Hier sind einige Tipps zur Pflege der Mähne und des Schwanzes Ihres Pferdes.

Waschen Sie die Mähne und den Schwanz, damit sie gut aussehen. Wie oft Sie dies tun, hängt vom Klima in Ihrer Region, dem Hauttyp Ihres Pferdes und der Häufigkeit der Show ab.

Pferd mit schön gelegter geflochtener Mähne, Fotofotografie
Pferd mit schön gelegter geflochtener Mähne, Fotofotografie

Im Allgemeinen ist es am besten, Ihr Pferd vor jeder Show und etwa einmal im Monat zu baden, wenn Sie nicht teilnehmen. Wenn Sie in trockenem Klima leben oder Ihr Pferd einen trockenen Hauttyp hat, waschen Sie seinen Schwanz seltener. Verwenden Sie ein spezielles Pferdeshampoo. Nehmen Sie kein menschliches Shampoo, um Geld zu sparen - es wurde speziell für Menschen hergestellt und hat einen pH-Wert, der nicht für Pferde geeignet ist. Wenn Schwanz und Mähne gelb aussehen, verwenden Sie ein spezielles Bleichshampoo.

Bürsten Sie nach jeder Wäsche und vor jeder Dressur die Mähne und den Schwanz Ihres Pferdes. Dies entfernt totes Haar, bildet keine Verwicklungen und natürliches Öl verteilt sich gleichmäßig entlang des Schwanzes und der Mähne, wodurch das Haar glänzend und seidig bleibt.

Verwenden Sie eine Pferdeborstenbürste oder eine Naturborstenbürste für Menschen. Naturborsten sind sehr empfindlich und verteilen Fett und Fett gut auf den Haaren von Schwanz und Mähne.

Bevor Sie mit dem Kämmen beginnen, entfernen Sie mit den Fingern Grate, Späne und alles, was sich in den Haaren Ihres Pferdes verfangen hat. Kämmen Sie Ihr Haar von den Haarspitzen bis zur Basis. Bürsten Sie weiter, bis Schwanz und Mähne weich und seidig sind.

Trennen Sie verwirrtes Haar zuerst mit Ihren Fingern, führen Sie es dann durch einen Kamm mit breiten Zähnen und verwenden Sie dann einen Kamm mit feineren Zähnen. Wenn sich das Haar stark verheddert, sprühen Sie es mit einer speziellen Lösung ein. Sie können Maisstärke verwenden, um verwirrtes Haar zu bekämpfen. Geben Sie etwas Stärke in einen Salzstreuer, streuen Sie sie über verfilztes Haar, reiben Sie sie ein, lassen Sie sie einige Minuten einwirken und beginnen Sie dann mit dem Kämmen.

Schön geflochtener Pferdeschwanz, Fotofotografie
Schön geflochtener Pferdeschwanz, Fotofotografie

Wenn Sie alle Verwicklungen entfernt haben, verleihen Sie der Mähne und dem Schwanz einen besonderen Glanz

Wenn der Schwanz gewaschen und gekämmt ist, ist es am besten, ihn in einem Geflecht zu flechten und in einer speziellen Abdeckung zu verstecken, damit dies so bleibt. Flechten Sie den Pferdeschwanz nicht in einem engen Geflecht, um Durchblutungsstörungen oder Haarschäden zu vermeiden. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, bitten Sie einen erfahrenen Pferdezüchter, es Ihnen zu zeigen.

Brancard
Brancard

In Verbindung stehender Artikel Pferdeabfall

Heckabdeckungen sind im Fachhandel erhältlich. Es wird empfohlen, eine Nylonhülle zu verwenden, da diese stärker als Lycra oder Polyester ist. Terry Gamaschen können auch zum Schutz des Schwanzes verwendet werden, da sie Feuchtigkeit gut aufnehmen und das Haar vor Beschädigungen schützen.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Pferd einen tollen Schwanz und eine gute Mähne hat, beachten Sie diese Tipps. Ein glänzender und seidiger Pferdeschwanz und eine Mähne sind die Mühe und Zeit wert, die nötig ist, um sie zu pflegen.

Beliebt nach Thema