Wie Reinige Ich Die Decke Eines Pferdes?

Wie Reinige Ich Die Decke Eines Pferdes?
Wie Reinige Ich Die Decke Eines Pferdes?
Video: Wie Reinige Ich Die Decke Eines Pferdes?
Video: Intimpflege beim Wallach: Sinnvoll oder unnötig 2023, Februar
Anonim

Wenn die Winterkälte der Frühlingswärme Platz macht, ist es Zeit, darüber nachzudenken, die Winterkleidung Ihres Pferdes für den Sommer zu packen, und ein Teil dieses jährlichen Rituals besteht darin, die Decken zu waschen. Dies ist jedoch nicht so einfach, wie es scheint.

Schwierigkeiten beim Waschen zu Hause. Zweifellos gibt es Decken, die Sie selbst waschen können. Fanatische Pferdebesitzer mit starken Händen und viel Freizeit können sogar alle Decken selbst waschen. Es gibt Pferdebesitzer, die trotz ihres protestierenden Stöhnens ihre Decken in die Waschmaschine legen. Das ist eine schlechte Idee, weil Eine Decke kann zu einem Leichentuch für Ihre Waschmaschine werden. Haushaltswaschmaschinen sind nicht für die Menge an Wolle, Schmutz und Gülle ausgelegt, die sich auf dieser Decke befindet. Darüber hinaus kann die Verwendung einer Haushaltswaschmaschine das Abwassersystem beschädigen, was schließlich zu Verstopfungen führen kann.

Pferd in Decke, Fotofotografie
Pferd in Decke, Fotofotografie

Dies bedeutet nicht, dass Sie die Decke nicht zu Hause waschen können. Die leichteren und nicht zu schmutzigen Decken, die Sie auf der Messe verwenden, können mit Ihrer Maschine gewaschen werden. Die Decken, die Sie im Stall verwenden, können auch in der Maschine gewaschen werden, wenn der Platz dies zulässt. Wenn Sie die Decke in die Waschmaschine legen, prüfen Sie zunächst, ob genügend Platz zum Waschen vorhanden ist. Andernfalls wird der gesamte Schmutz nicht abgewaschen. Diese Art der Wäsche ist jedoch nicht für schwere, große Decken geeignet, die wahrscheinlich nicht in eine Haushaltswaschmaschine passen.

Wenn Sie die Decke zu Hause reinigen möchten, hängen Sie sie zuerst an den Zaun und schütteln Sie das Fell ab. Dann mit einer steifen Bürste über die Decke streichen und den Schmutz abbürsten. Der nächste Schritt besteht darin, die Decke mit Wasser zu benetzen und mit einem guten Reinigungsmittel einzureiben. Es ist besser, das Pulver auf Stoffen zu verwenden, die eine sorgfältige Handhabung erfordern, insbesondere wenn die Decke wasserdicht ist. Spülen Sie es dann gut aus und trocknen Sie es vollständig ab, bevor Sie es aufbewahren.

Eines der Probleme, mit denen Menschen beim Waschen von Decken zu Hause konfrontiert sind, besteht darin, dass die Decke schwer gründlich zu spülen ist, und das andere darin, dass es nicht einfach ist, sie vollständig zu trocknen. Wenn Sie feuchte Decken falten und für den Sommer weglegen, verrotten sie. Stellen Sie daher sicher, dass sie vollständig trocken sind, bevor Sie sie einpacken.

Pferd in Decke, Fotofotografie
Pferd in Decke, Fotofotografie

Es ist am besten, die Decken in einer fest verschlossenen Schachtel aufzubewahren, um zu verhindern, dass Mäuse dort nisten. Sie können auch eine Plastiktüte verwenden, wenn diese gut gebunden ist. Einige Pferdebesitzer bewahren saubere Decken in Plastiktüten mit Reißverschluss auf.

Wenn Sie die Decke nach dem Waschen mit einer Haushaltsmaschine waschen, lassen Sie sie den gesamten Zyklus ohne Pulver durchlaufen, damit sie gründlich gespült wird. Wenn auch nur eine kleine Menge Waschmittel auf der Decke verbleibt, kann das Pferd gereizt werden. Daher ist es wichtig, ein Pulver zu verwenden, das die minimale Menge an Chemikalien enthält. Verwenden Sie niemals Weichspüler. Pferde schwitzen unter den Decken, und wenn Pulverpartikel in der Decke verbleiben, kann dies zu Hautproblemen führen.

Brancard
Brancard

In Verbindung stehender Artikel Pferdeabfall

Decken immer in kaltem Wasser waschen. Dies verlängert die Lebensdauer des Gewebes und verringert das Schrumpfen. Wenn Sie Ihre Decke im Winter regelmäßig reinigen, können Sie sie im Frühjahr leichter waschen. Bürsten Sie nur trockene Decken, wenn es feucht ist, wird der Schmutz noch mehr in den Stoff beißen.

Professionelle Hilfe. In vielen Fällen, insbesondere wenn Sie teure schwere Decken verwenden, ist es am besten, diese professionell reinigen zu lassen. Der Preis für die Reinigung zahlt sich dadurch aus, dass die Decke länger hält, wenn sie von Fachleuten in Anspruch genommen wird. In der Regel wird die Decke nicht nur gereinigt, sondern auch desinfiziert und vom unangenehmen Geruch befreit. Danach sieht die Decke wie neu aus, ist bereits verpackt und für die Langzeitlagerung bereit.

Beliebt nach Thema