Was Tun Mit Einem Faulen Pferd?

Inhaltsverzeichnis:

Was Tun Mit Einem Faulen Pferd?
Was Tun Mit Einem Faulen Pferd?

Video: Was Tun Mit Einem Faulen Pferd?

Video: Was Tun Mit Einem Faulen Pferd?
Video: Dein Pferd ist FAUL? | Top 5 Übungen für MEHR Fleiß 2023, Dezember
Anonim

Warum kommt es vor, dass einige Pferde immer voller Energie sind, während andere wie Herbstfliegen kriechen?

Es gibt viele Gründe, warum ein Pferd faul werden kann. Bevor Sie versuchen, ein Tier zu beeinflussen, dem es nichts ausmacht, zu faulenzen, stellen Sie sicher, dass es nicht auf ein Gesundheitsproblem zurückzuführen ist. Die häufigsten sind: Virusinfektionen, Muskelschmerzen, Anämie, Parasiten, Überhitzung des Körpers, Herzerkrankungen, ungesunde Ernährung, Überanstrengung und Fettleibigkeit. Zunächst muss das Pferd von einem Tierarzt untersucht werden. Es sollten Blut- und Kotuntersuchungen durchgeführt werden, um festzustellen, ob die Zurückhaltung bei der Arbeit mit seiner Gesundheit zusammenhängt.

Pferd, das auf dem Boden liegt, Fotofoto
Pferd, das auf dem Boden liegt, Fotofoto

Könnte es der Fahrer sein? Stellen Sie sicher, dass die Faulheit des Pferdes nicht durch Reiterfehler verursacht wird. Junge Reiter oder Anfänger geben dem Pferd oft die falschen Signale. Manchmal macht es ihre Erfahrung dem Pferd schwer, sich zu entspannen und Befehlen zu gehorchen. Wenn das Pferd immer störrischer wird, spornt der Reiter es immer mehr an, es in Bewegung zu setzen. Dadurch macht der Reiter das Pferd weniger empfindlich.

Um alles wieder in Position zu bringen, führen Sie mit Ihrem Pferd ein Grundtrainingsprogramm durch, damit sich das Pferd entspannen kann. Beginnen Sie mit einer leichten Übung, aber stellen Sie sicher, dass Ihre Anweisungen befolgt werden. Spornen Sie das Pferd in den ersten ein oder zwei Tagen leicht an. Wenn es nicht gehorcht, erhöhen Sie den Druck mit den Sporen leicht.

Bestimmung des Alters eines Pferdes anhand der Zähne
Bestimmung des Alters eines Pferdes anhand der Zähne

In Verbindung stehender Artikel Bestimmen des Alters eines Pferdes durch Zähne

Reiter können die Arbeitszurückhaltung des Pferdes belohnen, indem sie die körperliche Verfassung des Tieres vergessen, um den Sieg zu erringen. Zum Beispiel zwingen viele Reiter Tag für Tag Pferde, dasselbe zu tun - "laufen, traben, galoppieren, laufen, traben, galoppieren". Sie glauben nicht, dass Dehnen auch sehr wichtig ist, damit das Tier in guter Form ist.

Zusätzlich zur Disziplin sollte viel Bewegung geleistet werden, wie Galoppieren, Galoppieren, Einschalten der Vorderbeine, Einschalten der Hinterbeine, Zurückrollen, Seitenpass, Schulter rein und raus usw. Verschiedene Übungen halten das Pferd nicht nur in guter Form, sondern verhindern auch, dass es sich langweilt.

Wenn Sie das Pferd ständig auf das Maximum schieben, wird es nach hinten losgehen - das Pferd wird Ihrer Übung widerstehen. Selbst die besten Pferde müssen ihre Arbeitsbelastung schrittweise erhöhen. Planen Sie, wann Ihr Pferd in Topform sein muss, und reduzieren Sie die Belastung zwischen den Wettkämpfen ein wenig.

Ist das Pferd schuld? Wenn alles in Ordnung mit der Gesundheit und Ernährung des Pferdes ist und der Reiter nichts damit zu tun hat, dann ist Ihr Pferd vielleicht wirklich nicht sehr aktiv, es hat anscheinend nur einen ruhigen Charakter. Vielleicht liegen ihre Fähigkeiten in einem anderen Bereich.

Das Pferd weigert sich, das Stallfoto nicht zu verlassen
Das Pferd weigert sich, das Stallfoto nicht zu verlassen

Um das Pferd zu ermutigen, mit voller Kraft zu trainieren, versuchen Sie, die Belastung einige Wochen lang zu reduzieren und dann schrittweise auf das gewünschte Niveau zu erhöhen.

Verbringen Sie in diesen zwei Wochen mehr Zeit auf der Weide. Gehen Sie einfach in einer geraden Linie hin und her, um den mentalen Stress des Pferdes zu lindern. Beginnen Sie nach zwei Wochen Ruhe, Ihr gewünschtes Fitnessniveau zu erreichen. Wenn der Widerstand des Pferdes spürbar geringer ist und Sie feststellen, dass es sich allmählich an den Stress angepasst hat, machen Sie alle zwei Wochen eine leichte Pause und erhöhen Sie den Stress für die nächsten zwei Wochen weiter.

Schlechte Pferde reparieren
Schlechte Pferde reparieren

In Verbindung stehender Artikel, der schlechte Pferde repariert

Manchmal möchte sich ein Pferd jedoch einfach nicht auf das Niveau bewegen, von dem Sie wissen, dass es es erreichen kann, selbst nach mehreren Versuchen, ihm eine Pause zu gönnen. Wenn Sie diese Faultiere auf die Höhe schieben, mit der sie umgehen können, und sie dort halten, bekommen Sie nur Kopfschmerzen. Sie werden kämpfen, weil sie diese Höhen nicht brauchen. Aus dem einen oder anderen Grund sind sie noch nicht reif für sie.

Versuchen Sie stattdessen herauszufinden, in welchem Bereich sich das Pferd am wohlsten und sichersten fühlt, und lassen Sie es dies zu, bevor es anfängt, sich über Sie zu ärgern und das Interesse an der Übung insgesamt verliert. Hier müssen Sie eine Wahl treffen - entweder den Stress reduzieren oder ein anderes Pferd nehmen.

Wenn Sie wirklich ein Pferd brauchen, das Höchstleistungen erbringt, dann verkaufen oder vermieten Sie Ihr faules Pferd und holen Sie sich eines, das Ihren Ambitionen entspricht. Wenn Sie Ihr Pferd aus dem Weg räumen, führt dies schließlich zu nichts Gutem in Ihrer Beziehung. Wenn Ihnen der Wettbewerb sehr wichtig ist, sollten Sie ein Pferd haben, das die Höhe erreicht, die Sie benötigen.

Empfohlen: