Wie Züchte Und Züchte Ich Mollies?

Inhaltsverzeichnis:

Wie Züchte Und Züchte Ich Mollies?
Wie Züchte Und Züchte Ich Mollies?

Video: Wie Züchte Und Züchte Ich Mollies?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Ирландский паб Mollie’s: английское касковое пиво с PubsMoscow 18+ 2023, Januar
Anonim

Mollies sind ein idealer Fisch für diejenigen, die gerade erst im Aquarium-Hobby anfangen. Alle Arten von Mollies gehören derselben Art an, ihre Farbe und ihr Aussehen sind jedoch unterschiedlich, und jedes Weibchen kann zusammen mit jedem Männchen aufgezogen werden.

Molliesia Dalmatiner, Fotofotografie Aquarienfisch
Molliesia Dalmatiner, Fotofotografie Aquarienfisch

Weiblich. Molliesia Dalmatiner. Foto © Kevin Borland

Frauen sind runder als Männer, und Sie können das Geschlecht des Fisches an der Form der Afterflossen erkennen. Mollies sind vivipar. Dies bedeutet, dass sie nicht wie die meisten anderen Fische laichen, sondern sofort lebende Brut gebären.

Unter folgenden Bedingungen bringen weibliche Mollies erfolgreich Nachkommen hervor:

1. Mollies brauchen ein großes Aquarium - Schalen und kleine Aquarien sind für sie nicht geeignet. Wählen Sie daher ein Aquarium mit einem Mindestvolumen von 60 Litern (optimal - 100 Liter). Überprüfen Sie regelmäßig die Wasserqualität.

Segelmollies (Poecilia velifera)
Segelmollies (Poecilia velifera)

In Verbindung stehender Artikel Segelmollies (Poecilia velifera)

2. Warmes Wasser bei 26-28 ° C erforderlich. Installieren Sie daher eine Heizung mit Thermostat im Aquarium.

3. 1 Esslöffel zu 20 Litern Speisesalz in das Aquarium geben. Jene. Sie benötigen 3 Esslöffel Salz für ein 60-Liter-Aquarium oder 6 Esslöffel für einen 120-Liter-Tank.

Mollies, Fotofotografie Aquarienfische
Mollies, Fotofotografie Aquarienfische

4. Als Nahrung erhalten Mollies trockenes kommerzielles Futter (Flocken), das für diese Art von Fisch entwickelt wurde (sie enthalten Pflanzenzusätze), lebendes und gefrorenes Futter. Wenn Sie solche Lebensmittel nicht kaufen konnten, werden verbrühte Spinatblätter dem Fisch als Ergänzungsfutter gegeben. Mollies fressen gerne die Blüte von Grünalgen an den Wänden und im Dekor des Aquariums. Fische sind anfällig für Völlerei, daher erhalten sie einmal pro Woche einen Fastentag - sie werden überhaupt nicht gefüttert.

5. Wechseln Sie wöchentlich bis zu 20% des Aquarienwassers (lassen Sie 20% des alten Wassers ab und füllen Sie 20% des neuen stehenden Wassers nach).

Caucan Mollies, Cauca pecilia (Poecilia caucana)
Caucan Mollies, Cauca pecilia (Poecilia caucana)

In Verbindung stehender Artikel Molliesia caucana, Cauca causa (Poecilia caucana)

6. Stellen Sie sicher, dass die weiblichen Mollies nicht von anderen Fischen gestört oder von den Männchen gereizt oder gereizt werden. Entfernen Sie die Männchen aus dem Tank oder haben Sie mehr Weibchen. Sie können mehr Pflanzen in das Aquarium pflanzen, verschiedene Schutzräume einrichten, in denen sich das Weibchen verstecken und ausruhen kann.

Wenn diese Bedingungen erfüllt sind, bringen die meisten weiblichen Mollies in einem Monat Nachkommen hervor. Ohne die Teilnahme eines Mannes können Frauen in einem Aquarium mehrere Chargen von Brut produzieren. Sobald das Weibchen schwanger wird, muss das Männchen nicht mehr mehrere Monate im Tank bleiben, und das Männchen kann die Weibchen häufig reizen.

Mollies, Fotofotografie viviparer Aquarienfisch
Mollies, Fotofotografie viviparer Aquarienfisch

Wenn Sie nicht viel Braten brauchen, legen Sie zwei oder drei Frauen in den Tank. Wenn Sie viel braten müssen, pflanzen Sie mindestens drei Männchen und zweimal so viele Weibchen. Jeder erwachsene Fisch benötigt 12 bis 20 Liter Wasser. Daher müssen 8 erwachsene Fische in einem Aquarium mit einem Volumen von 80 bis 120 Litern gepflanzt werden.

Wie kann man feststellen, dass eine Molliesia-Frau kurz vor der Geburt steht? Es ist ziemlich schwierig, dies zu beschreiben, aber Sie werden alles verstehen, wenn Sie die Weibchen beobachten, und wenn sie mehrmals Nachkommen gebracht haben, werden Sie bereits lernen, Anzeichen einer bevorstehenden Geburt durch Veränderungen im Aussehen der Weibchen zu erkennen.

Wenn das Weibchen groß wird und so aussieht, als würde es bald ein Kind zur Welt bringen, bringen Sie es vorsichtig in ein anderes Aquarium oder einen anderen Käfig - schützen Sie es irgendwie vor anderen Fischen, die möglicherweise Braten fressen. Wenn Sie ein Alleskönner sind (oder einen solchen Bekannten haben), können Sie eine Trennwand für ein Aquarium oder einen Käfig zum Braten herstellen, in den eine schwangere Frau verpflanzt wird. In diesem Fall kommt es im allgemeinen Aquarium zur Geburt und zum Wachstum von Jungfischen.

Mollies, Foto Foto viviparous Fisch
Mollies, Foto Foto viviparous Fisch

Wie viele Jungfische werden geboren? Ihre Anzahl kann variieren. Zunächst bringt der Fisch normalerweise 12 bis 30 Jungfische zur Welt. Die Wehen können mehrere Stunden dauern, und viele Braten entwickeln sich möglicherweise nicht aus Eiern oder scheinen tot geboren zu sein.

Einige der weiblichen Mollies sehen sich nach der Geburt um, weil sie immer noch voller befruchteter Eier sind, aus denen sich dann neue Brut entwickeln. Einen Monat später sollte sie eine neue Charge zur Welt bringen, bei der 50% mehr Jungfische vorhanden sind, auch wenn sich kein Männchen im Aquarium befindet. Dies liegt daran, dass das Weibchen mehrere Monate lang eine große Anzahl befruchteter Eier in seinem Körper speichern kann.

Pecilia schöne oder amazonische Mollies (Poecilia formosa)
Pecilia schöne oder amazonische Mollies (Poecilia formosa)

Ein Artikel zum Thema Pecilia die schöne oder amazonische Mollies (Poecilia formosa)

Somit kann das Weibchen 5-6 Monate lang monatlich gebären. Wenn Ihr Eiervorrat niedrig ist, können Sie das Männchen ins Aquarium stellen. Ältere, große Frauen können Hunderte von Jungfischen zur Welt bringen. Nach der Geburt wird das Weibchen entfernt, da es alles isst, was in ihren Mund passt.

Mollies, Fotofotografie Aquarienfische lebende Träger
Mollies, Fotofotografie Aquarienfische lebende Träger

Wann sollte man Braten aus dem Käfig verpflanzen? Die Wachstums- und Entwicklungsrate von Mollies Fry hängt wie bei anderen Fischarten von der Wasserqualität, der Temperatur, der Futtermenge und ihrer Qualität sowie von vielen anderen Faktoren ab. Daher ist es unmöglich, eine eindeutige Antwort zu geben, wie lange es dauern wird, bis die Brut aus dem Käfig transplantiert ist. Normalerweise werden Braten umgepflanzt, wenn sie zweimal größer werden.

Berücksichtigen Sie daher die anfängliche Körperlänge der Jungfische, wenn sie ein oder zwei Tage alt sind, und wenn sie erwachsen werden, können Sie sie sicher in ein gemeinsames Aquarium pflanzen. Die ausgewachsenen Jungfische schwimmen schneller und können von größeren Fischen wegschwimmen, die sie fressen können.

Wie bereitet man zerstoßenes Essen für Mollies und andere Fischbrut zu? Gießen Sie 1-2 EL. TetraMin blättert in einer Plastiktüte ab, entfernt überschüssige Luft und bindet die Tasche. Kneten Sie den Beutel und waschen Sie die Flocken 10-15 Minuten lang zu Pulver.

Mollies, Foto Fischfotografie
Mollies, Foto Fischfotografie

Es ist ziemlich schwierig, eine kleine Menge Futter aus dem Beutel in das Aquarium zu geben. In diesem Fall benötigen Sie einen Zahnstocher, dessen Spitze zuerst in Wasser getaucht und vom Wasser geschüttelt werden muss, damit die Spitze leicht feucht ist, und dann in das Lebensmittelpulver getaucht wird. Wenn Sie den Zahnstocher herausziehen, bleibt eine kleine Menge Lebensmittel am nassen Ende. Tauchen Sie die Spitze eines Zahnstochers in Wasser und beobachten Sie, wie die Braten füttern. Sie müssen den Fisch mehrmals am Tag füttern.

Beim Nachdrucken dieses Artikels ist ein aktiver Link zur Quelle OBLIGATORISCH.

Beliebt nach Thema