Vorbereitung Eines (Teich-) Reservoirs Im Frühjahr

Inhaltsverzeichnis:

Vorbereitung Eines (Teich-) Reservoirs Im Frühjahr
Vorbereitung Eines (Teich-) Reservoirs Im Frühjahr

Video: Vorbereitung Eines (Teich-) Reservoirs Im Frühjahr

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Teichpflege im Frühjahr | Fitter Gartenteich für den Frühling 2023, Januar
Anonim

Der Frühling ist eine freudige Zeit für jeden Menschen. Aber kaum jemand wartet auf den Frühling, da die Besitzer von Stauseen darauf warten. Der Übergang vom Winter zum Frühling erfolgt in mehreren Phasen, von denen jede das Wohlbefinden Ihres Teiches beeinträchtigen kann.

Das Eis ist geschmolzen. Sobald das Eis schmilzt und sich der Teich erwärmt, müssen Sie den Boden reinigen. Dies können Blätter, Schmutz und andere Rückstände sein. Es ist eine gute Zeit, um neue oder alte Pflanzen zu pflanzen. Die biologische Filtration muss fast von Anfang an beginnen, da die Bakterien im Winter starben. Sie können einfach eines der Präparate verwenden, das die Bakterien enthält, die Sie benötigen. Die Wassertemperatur muss mindestens 10 ° C betragen, damit sich Bakterien vermehren können. Sie können auch UV-Sterilisatoren installieren, bevor Ihr Teich mit Algen gefüllt ist.

Teich (Stausee) mit Wasserfall, selbst fotografieren
Teich (Stausee) mit Wasserfall, selbst fotografieren

Wasser 10 Grad Celsius… Wenn der Fisch aus einer schwebenden Animation kommt, nimmt seine körperliche Aktivität erheblich zu. Dies bedeutet nicht, dass Sie sofort zweimal am Tag den Fisch füttern sollten. Bis sich das Wasser über 10 ° C erwärmt, sollten Sie den Fisch sehr vorsichtig, früh am Tag und in kleinen Portionen füttern. Dadurch können die Fische ihr Futter verdauen, bevor es wieder dunkel und kalt wird. Dies ist eine sehr schwierige Zeit für Ihre Teichbewohner. Temperaturschwankungen wirken sich auf alle Einwohner aus. Fische werden aufgrund der verminderten Immunität anfälliger für verschiedene parasitäre Krankheiten. Sie müssen bakterielle Medikamente und Ammoniakbindemittel verwenden, bis das Biofiltrationssystem wieder auf die Beine kommt. Es ist auch notwendig, einen Wasserwechsel vorzunehmen, um sicherzustellen, dass das Wasser, mit dem Sie das Wasser aus dem Aquarium wechseln, frei von Chlor und Chloraminen ist.

Es wird wärmer. Mit Erwärmung und mehr Sonnenlicht sollten Sie eine natürliche Abdeckung für Ihren Teich schaffen. Lilien sind großartig. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie nachts "Triller" in Ihrem Teich hören. Dies sind lokale Kröten, die versuchen, Gegenseitigkeit von den Bewohnern Ihres Stausees zu erreichen. Tausende Kaulquappen werden bald auftauchen, aber Sie sollten nicht verzweifeln - sie werden in ein paar Wochen verschwinden. Sobald die biologische Filtration begonnen hat und die Pflanzen zu wachsen beginnen, ist es die beste Zeit, neue Fische in den Teich zu geben. Denken Sie daran, dass Fisch den Biocycle beeinflusst und Sie daher nicht viele Fische gleichzeitig hinzufügen können. Ein wenig harte Arbeit in dieser Jahreszeit sorgt dafür, dass Sie den Rest des Sommers genießen können.

Inhaber des Urheberrechts: Zooclub-Portal

Beim Nachdrucken dieses Artikels ist ein aktiver Link zur Quelle OBLIGATORISCH

Beliebt nach Thema