Jikin Oder Dzikin

Inhaltsverzeichnis:

Jikin Oder Dzikin
Jikin Oder Dzikin
Video: Jikin Oder Dzikin
Video: Я МАЙНКРАФТЕР! - ShadowPriestok & Фирамир (Премьера клипа 2020) 2023, Februar
Anonim

Jikin (Jikin, Pfauenschwanz, japanischer 地 金, Barren) ist eine originelle und sehr seltene Mutation von Wakin, selbst für Japan, die 1610 erschien und immer noch nicht mehr als 40% ihrer Art produziert. Jikin ist ein Symbol der Nagoya-Region in Japan. 1958 wurde die Rasse als geschützte Art in der Präfektur Aichi registriert.

Dzhikin oder Dzikin (Rasse von Goldfischen), Fotofotografie
Dzhikin oder Dzikin (Rasse von Goldfischen), Fotofotografie

Erwachsene Fische

Jikin hat die gleiche Körperform wie Ryukin. Die Originalität dieser Rasse liegt nicht nur im X-förmigen Schwanz, sondern auch in der Farbe "Rokurin". Dieser Name bedeutet, dass sechs Teile des Körpers, der Lippen und des Schwanzes des Fisches rot sind, der Rest weiß. Die genaue Beschreibung des Erhalts dieser Farbe wird weiterhin geheim gehalten.

Jikin (Rasse von Goldfischen), Fotofotografie
Jikin (Rasse von Goldfischen), Fotofotografie

Junge Person

Es ist nur bekannt, dass Fische mit einem schmetterlingsförmigen Schwanz gefangen werden und ab einem bestimmten Alter farbige Schuppen entfernen, die bald wachsen, aber bereits farblos sind, und die rote Farbe bleibt nur auf den Flossen, Lippen und Kiemen. Es gibt eine Perlmuttform namens "edojikin" (Perle statt weißer Schuppen). China hat seine eigene Art von Jikin, aber es heißt nicht Jikin, sondern Jinkin (ein zusätzlicher Buchstabe "n" im Namen). Dieser Morph erfüllt die gleichen Standards wie der japanische Jikin, aber die Farbanforderungen sind geringer.

Nach dem aktuellen Rassestandard sollte die Körpertiefe des Jikins ungefähr 40% seiner Körperlänge betragen. Die Schwanzflosse sollte gespalten und mit abgerundeten, in 4 Teile unterteilten Teilen geteilt werden, von denen 2 obere angehoben sind. Alle Klingen müssen gleich groß sein. Die Rückenflosse ist einfach, alle anderen Flossen sind gepaart und ihre Enden sind leicht gerundet. Mindestens 50% des Körpers müssen weiß sein. Die minimale Körperlänge beträgt 7,5 cm.

Dzhikin oder Dzikin (Rasse von Goldfischen), Fotofotografie
Dzhikin oder Dzikin (Rasse von Goldfischen), Fotofotografie

Chinesisches Jinqing

Die Farbe des Fisches sollte hell und reich sein. Der Körper sollte stark und fest sein und eine glatte Kontur haben. Die Schwanzflosse sollte aufrecht und vollständig getrennt getragen werden. es sollte von hinten betrachtet wie eine "X-Form" aussehen. Der Schwanzstiel sollte kurz und nicht länglich sein. Die Farbe sollte nur rot und weiß sein. Die Mündung, die Rücken-, Brust-, Bauch-, Anal- und Schwanzflossen sollten durchgehend rot sein. Der Körper sollte weiß sein.

Jikin oder Dzikin (Rasse von Goldfischen), Fotografie
Jikin oder Dzikin (Rasse von Goldfischen), Fotografie

Foto © grimamax

Dzikins werden bis zu 15 Zentimeter lang. Die Pflege unterscheidet sich praktisch nicht vom Gehalt anderer Goldfischrassen (T 18-22 ° C, pH -8, dH 5-20 °).

Die Lebenserwartung beträgt bis zu 10-15 Jahre. Ein Fisch benötigt ein Aquariumvolumen von 100 Litern. Es ernährt sich von jedem Futter, Kräuterergänzungen sind erforderlich. Ständige Belüftung und gute Wasserfiltration sind erforderlich.

Veiltail
Veiltail

Veiltail Artikel

Jikin sollte ursprünglich in Teichen oder kleinen, geräumigen Teichen gehalten werden, damit Sie die Fische von oben und nicht von der Seite (wie in Aquarien) bewundern können. Diese Fische stellen hohe Anforderungen an die Reinheit des Wassers und sind daher für die Haltung mit Koi-Karpfen völlig ungeeignet. Die Rasse ist selten und teuer. Der Preis für junge Dzikin beginnt bei 300 € und für erwachsene Fische müssen Sie zwischen 1500 und 10000 € bezahlen!

Der Artikel verwendet Materialien aus dem Buch von V. Mikhailov „Aquarium. Goldfisch und seine Sorten "(Verlag" Aquarium ")

Beliebt nach Thema