Aquarium Für Anfänger

Inhaltsverzeichnis:

Aquarium Für Anfänger
Aquarium Für Anfänger

Video: Aquarium Für Anfänger

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Aquarium einrichten für Anfänger | FRESSNAPF 2023, Januar
Anonim

Die Idee, ein Aquarium (für verschiedene Personen) zu eröffnen, kommt von verschiedenen Faktoren (aus verschiedenen Gründen). Aber das Aquarium zum ersten Mal zu starten ist nicht einfach. Und wenn Sie sich nicht vorbereiten und sich nicht mit dem erforderlichen Wissen eindecken, kann dies das Ende sein. Es ist auch notwendig, über Art, Form und Größe des Aquariums zu entscheiden, mit der Art des Fisches kann es sehr schwierig sein, insbesondere beim Kauf des ersten Aquariums.

Goldfisch springt aus Aquarien Foto Aquarium Fisch Inhalt Fotografie
Goldfisch springt aus Aquarien Foto Aquarium Fisch Inhalt Fotografie

Wo soll ich anfangen?

Ein Anfängeraquarium ist ein normales Glasgefäß, in dem Fische leben. Aber um gute Bedingungen zu schaffen, reicht es nicht aus, nur Wasser zu gießen und den Fisch zu starten. Daher muss er mit spezieller Ausrüstung, verschiedenen Dekorationen und anderen notwendigen Dingen ergänzt werden.

Zunächst müssen Sie sich für die Fischarten entscheiden, die sich im Aquarium befinden. Wählen Sie darauf basierend das Design des Aquariums. Wenn Sie Cichliden starten, ist es besser, keine lebenden Pflanzen zu verwenden, da sie sich gerne im Boden suhlen, Wurzeln ziehen oder einfach nur Pflanzen essen. Wenn Sie Guppys haben, können Sie lebende Pflanzen verwenden. Es gibt viele Gestaltungsmöglichkeiten und jede der Optionen enthält verschiedene Elemente (Treibholz, Erde, Steine, künstliche Pflanzen, Pflanzen, Korallen). Es ist auch ratsam, einen Hintergrund an die Rückwand des Aquariums zu kleben.

Nachdem Sie das Design festgelegt haben und analysiert haben, was der Fisch sein wird, sollten Sie mit der Auswahl der Wasserfilter fortfahren. Die Filtrationsmethoden können je nach Standort des Geräts in zwei Typen unterteilt werden - extern und intern. Für kleine Aquarien ist eine interne Filtration geeignet - eine Pumpe mit einem kleinen Waschlappen, der sich im Aquarium befindet und das Wasser durch den Waschlappen filtert. Wenn das Aquarium groß ist, muss ein externer Filterprinz eingesetzt werden.

Fisch, Foto Aquarium Pflege Fotografie
Fisch, Foto Aquarium Pflege Fotografie

Welchen Fisch soll man wählen?

Nachdem Sie ein Aquarium gekauft haben, beginnen Sie zu überlegen, welche Art von Fisch Sie bekommen sollen. Für diejenigen, die zum ersten Mal ein Aquarium haben, scheint alles einfach zu sein. Aber in Wahrheit ist nicht einmal alles sehr einfach. Viele Faktoren beeinflussen die Auswahl der Fische: Geldmittel, Ihre Nerven, Auswahl der Dekorationen, Lebensraum und vieles mehr. Die Auswahl ist so groß, dass es sehr schwer ist, sich zu entscheiden. Aus diesem Grund ist es für Anfänger am besten, sich für Vertreter derselben Gruppe und mit einem Lebensraum zu entscheiden. Dies erleichtert die Pflege. Weil sich die Fische neben ihrem Aussehen auch in einer besonderen Art des Verhaltens, des Wasserbedarfs, der Lebensbedingungen, der Ernährung und einer Reihe anderer Faktoren unterscheiden.

Der beliebteste Fisch für Anfänger
Der beliebteste Fisch für Anfänger

In Verbindung stehender Artikel Beliebtester Fisch für Anfänger

Buntbarsche sind pflegeleicht und schöne Fische. Hierbei handelt es sich um barschartige Fische, für deren Erhaltung die natürlichen Lebensbedingungen wiederhergestellt werden müssen. Sie können diesen Fischen auch Fische anderer Art hinzufügen, die Sie jedoch im Voraus untersucht haben.

Die optimalsten Paarungsfische für Cichliden sind Vertreter von Wels. Für Anfänger sind Korridor, Ancistrus, Synodontis und Plekostomus die am besten geeigneten Vertreter von Wels. Sie werden Ihr Aquarium nicht nur diversifizieren und dekorieren, sondern auch zur Reinigung beitragen, da Wels gut in den Boden gräbt, die Überreste auffrisst, Glas und Steine ​​mit dem Mund reinigt. Und während sie alle völlig harmlos und neutral sind.

Gelber Skalar. Fotofotografie Aquarienfische
Gelber Skalar. Fotofotografie Aquarienfische

Aquariumpflege

Gehen Sie keinesfalls davon aus, dass ein kleines Aquarium viel einfacher zu pflegen ist als ein großes. In einem kleinen Aquarium ist es schwierig, sauberes Wasser, Bio-Gleichgewicht und konstante Temperatur aufrechtzuerhalten. In einem großen Aquarium ist die Anzahl der Bakterien, die alle chemischen Prozesse unterstützen, viel höher als in einem kleinen. Temperaturschwankungen sind viel geringer, da viel Wasser schwieriger aufzuwärmen oder schnell abzukühlen ist. Der Komfort für Fische ist in einem großen Aquarium sicherlich bequemer. Unter Berücksichtigung dessen sollte dies im Voraus mit der Verfügbarkeit des Dienstes und der Nähe des Wassers festgelegt werden.

Veröffentlichungsdatum: 20.12.2011 Der

Artikel wird von der Website http://new-aquarist.ru/ bereitgestellt.

Beliebt nach Thema