Ein Kätzchen Kaufen

Ein Kätzchen Kaufen
Ein Kätzchen Kaufen
Video: Ein Kätzchen Kaufen
Video: WIR KAUFEN EIN KATZEN BABY!😍 (Ultra Süß) 2023, Februar
Anonim

„Wir kaufen ein Kätzchen“, beschlossen Sie schließlich und verwarfen alle Zweifel. Welche Rasse? Und wo kann man es kaufen? Darüber werden wir sprechen. Zunächst müssen Sie entscheiden, warum Sie es brauchen und was Sie haben. Wenn Sie sich für ein reinrassiges Kätzchen entscheiden, suchen Sie nach der Adresse des Clubs oder rufen Sie Ihre Freunde an, die beim Kauf eines guten reinrassigen Tieres helfen können.

Die Wahl der Rasse ist eine schwierige und verantwortungsvolle Frage. Langhaarkatzen sind eine ziemlich große Gruppe von Rassen. Sie sind sehr schön, brauchen aber viel länger, um ihren schicken Pelzmantel zu pflegen als einfache. Sie müssen alle 2-3 Monate mit einem Haartrockner gewaschen und getrocknet, täglich gekämmt und mit speziellen Pulvern usw. bestreut werden. usw. Die Tiere verdanken ihre schönen Haare ihrem Besitzer, der sich Tag für Tag geduldig und sorgfältig um sie kümmert. Andererseits haben sie Charaktervorteile. Zum Beispiel sind persische Langhaarkatzen, die auf der ganzen Welt bekannt und in unserem Land bereits sehr beliebt sind, sehr ruhig, ausgeglichen, liebevoll und still. Sie rennen nicht an den Wänden entlang, hängen nicht an den Vorhängen, "reden" nicht ununterbrochen mit dem Besitzer.

Drei Ingwer-Kätzchen, Foto einer Katze
Drei Ingwer-Kätzchen, Foto einer Katze

Halbhaarige Katzen benötigen natürlich etwas weniger Zeit, um sich um ihr Aussehen zu kümmern. Andererseits sind sie energischer, spielerischer, ihre Disposition ist unabhängig - sie sind stolz und manchmal sogar hart im Verhältnis zum Eigentümer. Um ein ruhiges und ausgeglichenes Tier von ihnen zu erziehen, benötigt der Besitzer Geduld, erhöhte Aufmerksamkeit und Kommunikationserfahrung.

Die kurzhaarige Gruppe ist auch in Bezug auf die Anzahl der Rassen zahlreich. Elegant, ästhetisch, plastisch und ehrfürchtig im Verhältnis zu Menschen, Tieren. Die Pflege ihrer Haare reduziert sich nur auf das Reiben. Obwohl nicht vergessen werden sollte, dass ihr Charakter komplexer ist, sind sie sehr aktiv, verspielt, "gesprächig". Wenn sie lieben, dann zur Selbstvergessenheit, aber wenn sie nicht lieben, dann tun sie es wirklich nicht. Manchmal sind sie sehr stur, rachsüchtig und rachsüchtig. Aber viele von uns lieben diese Stärken sogar.

Vielleicht heben sich nur exotische (kurzhaarige) Perser von der letzten Gruppe ab - im Charakter erinnern sie eher an ihre langhaarigen Kollegen.

Die Anzahl und Vielfalt der Rassen ist so groß, dass es möglich ist, ein Tier für jeden Geschmack auszuwählen, sowohl rein im Aussehen als auch im Charakter.

Nachdem Sie sich für die Wahl der Rasse entschieden haben, tritt ein neues Problem auf - wen Sie nehmen sollten: eine Katze oder eine Katze.

Maine Coon Kätzchen, Foto Foto
Maine Coon Kätzchen, Foto Foto

Wenn Sie sich entscheiden, ein Tier nicht nur für Ausstellungen, sondern auch für die weitere Zucht zu haben, müssen Sie zunächst einen sehr reinrassigen Vertreter auswählen. Warum brauchen Sie die Hilfe eines Spezialisten, der Ihnen nicht nur sagt, wo Sie es kaufen können, sondern auch bei der Auswahl hilft? Stellen Sie beim Kauf sicher, dass die Eltern des Kätzchens einen vollständigen Stammbaum haben, dass die Paarung im Club registriert ist und dass Sie später problemlos alle für die Zucht erforderlichen Dokumente erhalten können. Natürlich ist eine gute Rassekatze sehr teuer, und die Kosten für die Aufzucht und Haltung von Kätzchen sind beträchtlich. Aber wenn Sie wirklich ein sehr reinrassiges Tier haben und eine erfolgreiche Paarung gemacht haben, von der Sie sehr gute Kätzchen bekommen haben, dann werden alle Kosten mehr als bezahlt, wenn sie verkauft werden.

Bei einer Katze ist die Situation etwas komplizierter. Sehr wenige stricken in Clubs und nur, wenn sie wirklich von höchster Qualität sind und solche sogar noch teurer als Katzen sind. Aber wenn eine Katze zu einem hervorragenden Vertreter der Rasse herangewachsen ist und auf Ausstellungen wohlverdiente Auszeichnungen erhält - eine Ausstellung ist eine Art Werbung für Ihr Tier -, wird sie ziemlich oft stricken und ein hundertfaches Geld zurückgeben, und es wird keine Probleme mit Kätzchen geben.

Kätzchen in einer Tasche: hol es raus und schau
Kätzchen in einer Tasche: hol es raus und schau

In Verbindung stehender Artikel Kätzchen in einer Tasche: Holen Sie es heraus und sehen Sie!

Vielleicht haben Sie keine Lust, sich um zukünftige Nachkommen zu kümmern, und Sie möchten eine Katze kaufen, wie sie sagt, "auf einem Kissen", dh. nur ein Haustier. Dann spielt es keine Rolle, wer es sein wird - eine Katze oder eine Katze, weil Wenn er ein bestimmtes Alter erreicht, kastriert man ihn einfach (diese Operation wird sowohl bei Katzen als auch bei Katzen durchgeführt) und dies löst viele Probleme. Übrigens nehmen kastrierte Tiere auch an Ausstellungen teil, erhalten die ihnen zustehenden Titel und kämpfen sogar um den Titel "Bestes Tier in der Ausstellung". Aber Kastraten haben einen großen Vorteil - in der Regel sind sie ruhige, liebevolle und kontaktfreudige Tiere, die sowohl Richter als auch Zuschauer begeistern. Und die Kosten für solche Kätzchen "auf einem Kissen" sind manchmal um mehrere Größenordnungen niedriger, es gibt nicht so viele Probleme mit ihnen und sie bringen nicht weniger Vergnügen.

Beliebt nach Thema