Show-, Zucht-, Haustierkätzchen

Inhaltsverzeichnis:

Show-, Zucht-, Haustierkätzchen
Show-, Zucht-, Haustierkätzchen

Video: Show-, Zucht-, Haustierkätzchen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Rammstein - Sehnsucht (Berlin Wuhlheide 1998) 2023, Januar
Anonim

Sehr oft müssen wir Missverständnisse von Cattery-Besitzern im Zusammenhang mit der Qualität von Kätzchen und Produzenten beobachten. Dies geschieht, weil nur wenige Menschen Kätzchen in Würfen nach Qualität unterscheiden und viele nicht einmal wissen, nach welchen Grundsätzen dies zu tun ist.

Die Frage scheint sehr wichtig zu sein, da die Qualität des Kätzchens anderen eine Meinung über das Niveau Ihrer Professionalität gibt, was sich auf die Bewertung Ihrer Cattery auswirkt und auch dazu beiträgt, Konfliktsituationen bei der Verteilung von Kätzchen zu vermeiden. Schließlich ist es die Qualität, die den Preis für dieses oder jenes Kätzchen bestimmt.

Die Aufteilung von Katzen in Abhängigkeit von der Qualität und dem Zweck ihrer zukünftigen Verwendung wird weltweit in allen felinologischen Systemen akzeptiert, sei es FIFe, CFA, WCF oder eine unabhängige Vereinigung. Eine solche Klassifizierung finden Sie jedoch in keinem Rassestandard oder in anderen normativen Dokumenten: Dies ist ein kollektives Konzept, das seit Jahrzehnten besteht. Jeder Züchter mit Selbstachtung weiß davon und weiß, wie man es verwendet.

Abessinisches Kätzchen, Fotofotografie
Abessinisches Kätzchen, Fotofotografie

Abessinisches Kätzchen

Es gibt drei Definitionen von Tiergruppen

Showqualität (aus der englischen Show - ein Spektakel). Dies kennzeichnet ein hohes Niveau und die höchste Qualität, und die Tiere, die in diese Gruppe fallen, sind für Ausstellungs- und Zuchtarbeiten bestimmt. Dementsprechend sind dies die prestigeträchtigsten und teuersten Katzen. Dies schließt Tiere ein, die dem Standard vollständig entsprechen. Sie sind hochrassig, haben ein Minimum an Fehlern und keinen einzigen Makel, dies ist der Standard der Rasse. In der Regel sind solche Katzen Dekoration, Stolz und Werbung für die Cattery.

Rassenqualität (aus - englische Rasse - Rasse). Tiere dieser Kategorie sind hauptsächlich für Zuchtarbeiten, dh zur Fortpflanzung von Kätzchen, bestimmt. Grundsätzlich berücksichtigen alle Züchter nur die weibliche Hälfte in dieser Gruppe, da Katzen in Rassenqualität zur nächsten, dritten Gruppe gehören - dem Haustier. Das Tier in Rassenqualität ist eine gesunde Katze mit einem ausgezeichneten Stammbaum und guten reproduktiven Erbmerkmalen. Die Hauptaufgabe einer solchen Katze ist es, lebende, gesunde und vollwertige Kätzchen zur Welt zu bringen. Wenn sich der Besitzer der Cattery in einer schwierigen finanziellen Situation befindet und keine Katze in Showqualität für seine Cattery kaufen kann, ist eine Katze in Rassenqualität ein ausgezeichneter Ausweg. Betrachten Sie zwei Optionen:

1. Sie können eine Katze in Showqualität mit einer sehr kurzen Nase, einem ausgezeichneten Zustand und einem ausgezeichneten Stammbaum erhalten, jedoch mit einigen Ungenauigkeiten, wie z. B. Problemen mit dem Biss oder beispielsweise einem Schandfleck. Ohne diese Mängel hätte sie eine erfolgreiche Showkarriere haben können. Ein Tier dieser Art hat eine Obergrenze für die Rassenqualität und ist die am meisten geschätzte unter allen Rassenkatzen.

2. Sie können eine Katze bekommen, die wundervolle Eltern hat, aber eine etwas lange Nase, etwas zu große Ohren und einen kleinen langen Schwanz hat. Mit einem Wort, es ist keine Schande, eine solche Katze nicht nur Ihren Freunden, sondern vielleicht auch auf der Ausstellung zu zeigen (aber der maximale Ausstellungstitel für sie ist Champion). Ein solches Tier sollte etwas weniger kosten als das vorherige.

Die letzte Gruppe sind Haustiere. Diese Kategorie kann sowohl Katzen als auch Katzen mit der niedrigsten Qualität oder mit disqualifizierenden Defekten und schwerwiegenden Defekten (Kryptorchismus, Schwanzbrüche, Farbverheiratung, Augenfarbenverheiratung) sowie Tiere umfassen, die sich unter bestimmten Umständen nicht vermehren können Nachkommen sowie Katzen von Rassenqualität und Katzen von geringerer Qualität als eine Rasse - (schwach ausgedrückte Rassenmerkmale), im Allgemeinen solche, die für die Zucht nicht von Interesse sind. Tiere dieser Gruppe sollten billiger sein als alle anderen.

Aus alledem folgt, dass alle drei Gruppen unterschiedliche Zwecke und Preise haben.… Wenn Sie also anfangen, einen Wurf zu verkaufen, sollten Sie bereits eine Vorstellung von der Qualität der Kätzchen und ihren geschätzten Kosten haben. Wenn Sie beim Verkauf eines Kätzchens oder eines erwachsenen Tieres davor gewarnt haben, in welcher Qualität Sie eine Katze verkaufen, und eine Vereinbarung unterzeichnet haben, in der Sie angegeben haben, zu einer von drei Gruppen zu gehören - Show, Rasse oder Haustier -, werden Sie den zukünftigen Besitzer Ihres Haustieres und sich selbst vor Problemen und Überraschungen bewahren als Cattery-Besitzer. Es ist ganz natürlich, dass die Definition der Qualität eines Kätzchens eine subjektive Frage ist: Für manche wird es wie eine Show erscheinen, für andere wird es eine Rasse sein. Es hängt alles von der Erfahrung und natürlich vom Anstand des Züchters ab. Anfänger erhalten bei der Registrierung eines Wurfs immer Empfehlungen im Club. Leider werden in Metriken und Stammbäumen keine besonderen Angaben zur Qualität des Tieres gemacht (mit Ausnahme des Falles,wenn aufgrund offensichtlicher Mängel die Marke „ohne Zuchtrechte“markiert ist).

Die Mehrheit der Cattery-Besitzer in unserem Land ist bestrebt, nur Katzen in Showqualität zu kaufen. Für die Katzen ist dies verständlich, da die Katze nur von Showqualität sein sollte.

Maine Coon Kätzchen, Foto Foto
Maine Coon Kätzchen, Foto Foto

Maine Coon Kätzchen

Aber wir sollten nicht vergessen, dass die Katzen in Rassenqualität immer noch das Rückgrat der Cattery bilden. Sie bringen diese wunderbaren Champions und Grand Champions hervor, die wir auf Ausstellungen sehen … Und wenn Sie im Ausland einkaufen, versuchen fast alle Catteries nicht, die Mutter Ihrer zukünftigen Katze oder Katze zu zeigen. All dies deutet darauf hin, dass Katzen in Rassenqualität zwar im Zuchtprogramm aller westeuropäischen und amerikanischen Catteries weit verbreitet sind, jedoch außerhalb der grandiosen Shows und Auszeichnungen bleiben. Ihr Schicksal ist es, zu arbeiten und Kinder in Showqualität zur Welt zu bringen, und der Titel "Herausragender Züchter" wird nicht nur Katzen in Showqualität verliehen, sondern auch Katzen in Rassenqualität, nachdem sie fünf Grand Champions zur Welt gebracht haben (gemäß dem CFA-System). Zum Namen eines solchen Tieres werden am Ende zwei Großbuchstaben DM hinzugefügt.

Aus dem Vorstehenden folgt, dass nicht alle extremen Katzen von Showqualität sind und nicht alles, was eine Nase hat, keine Aufmerksamkeit verdienen sollte. Es ist nur so, dass jeder bestimmen muss - was genau braucht er? Meiner Meinung nach brauchen Sie beides. In jedem Zwinger muss es Produzenten sowohl von Showqualität als auch von Rassenqualität geben.

Ein Kätzchen kaufen
Ein Kätzchen kaufen

In Verbindung stehender Artikel Kauf eines Kätzchens

Eines der Attribute einer Qualitätsshow ist ein Konzept wie offener Ausdruck - ein offener Ausdruck des Gesichts. Tatsache ist, dass die ersten Exemplare extremer Perser und Exoten in den Vereinigten Staaten eine zu hochgezogene Nase und verengte Augen hatten, was ihrer Schnauze einen räuberischen Ausdruck verlieh. Was sind die Richtungen in der Entwicklung des extremen Typs von Persern und Exoten? Die Trendsetter dabei sind wie immer amerikanische Felinologen. Die Nase auf eine für sie unerreichbare Höhe zu heben, stellte sich als nicht so schwierige und lange Aufgabe heraus. Der nächste Schritt besteht darin, die Schnauze so zu glätten, dass die Wangenknochen nicht auf die Augäpfel drücken und die Nase etwas tiefer legen (sie bleibt jedoch auf Höhe des unteren Augenlids). Alles in allem wird dies unseren Favoriten einen offenen Ausdruck des Gesichts geben - oder supen express. Die Augen werden offener, ausdrucksvoller,Die äußeren Augenwinkel werden leicht nach unten abgesenkt. Das Gesicht der Katze wird eine Marionette annehmen, süßer Ausdruck;

Zusätzlich zu den kleinen, weit gesetzten Ohren wird dies laut amerikanischen Felinologen und Züchtern den idealen Typ schaffen, der ein ausgezeichnetes Aussehen und eine gute Gesundheit kombiniert. Ich meine, die Tiere werden nicht schnüffeln und grunzen.

Gleichzeitig arbeiten amerikanische Felinologen am Körper des Tieres - einem kompakten Körper, einem mächtigen Skelett, einem kurzen Schwanz - diese Parameter sind traditionell und bleiben nie unbemerkt. Ich denke, dass russische Züchter die amerikanische Strategie zur Zucht von Persern und Exoten voll und ganz gutheißen werden. Und trotz der Fülle verschiedener felinologischer Systeme und Vereine werden sie gemeinsam auf diesem Gebiet erfolgreich sein.

Quelle Ruslan Massar, "Friend" -Magazin, 1996

Beliebt nach Thema