Wie Wählt Man Das Richtige Persische Kätzchen Aus?

Wie Wählt Man Das Richtige Persische Kätzchen Aus?
Wie Wählt Man Das Richtige Persische Kätzchen Aus?
Video: Wie Wählt Man Das Richtige Persische Kätzchen Aus?
Video: Perserkatze - Charakter & Eigenschaften | Rasse Portrait Perser Katze 2023, Februar
Anonim

Perserkatzen sind klug, angenehm, gutmütig, spielen bereitwillig mit Kindern, kratzen oder beißen sie nicht, sie sind ordentlich und leicht zu kommunizieren.

Das Auftreten eines Kätzchens im Haus entwickelt bei Kindern ein Verantwortungsbewusstsein für die Flauschigen, die Liebe zu Tieren entsteht und besteht noch lange von Kindesbeinen an, so dass viele Menschen eine Katze für zu Hause, für eine Familie kaufen möchten. Andere Menschen haben ein großes Interesse an Zuchtarbeit, sie wollen "Perser" züchten. Bevor Sie ein Tier nehmen, müssen Sie auf jeden Fall verstehen, warum Sie dies tun, da sich nur reinrassige und selektive, wertvolle Katzen sowohl im Preis als auch im Äußeren erheblich unterscheiden.

Persisches Kätzchen, das sich um die Ecke der Tür versteckt, Fotofoto
Persisches Kätzchen, das sich um die Ecke der Tür versteckt, Fotofoto

In beiden Fällen möchte jeder ein schönes und vor allem gesundes Tier ins Haus bringen. Deshalb möchte ich den Leser davor warnen, das "Biest" auf dem Arbat oder auf dem Vogelmarkt zu kaufen. Und es geht nicht nur darum, dass dort Mischlinge oder vollständig gezüchtete Tiere häufig mit gefälschten Dokumenten anstelle von reinrassigen Tieren verkauft werden, sondern dass auch eine sehr große Gefahr besteht, ein krankes Baby zu bekommen.

Nicht alle Kätzchen können viele Stunden im Freien überleben, besonders im Winter. Dann ist die Möglichkeit nicht ausgeschlossen, dass sie bereits krank gebracht wurden, und Käufer, die vorbeikommen und jedes Tier streicheln, können alle benachbarten, gesunden Tiere infizieren. Nachdem Sie unfreiwillig die lustigen, kleinen, vertrauensvoll anschaulichen Kätzchen bewundert haben, können Sie eines davon nehmen und, wenn Sie denken, dass Sie dem Haus Freude bereiten werden, der Familie großen Kummer bereiten, wenn sich herausstellt, dass das Tier krank ist. Kleine Kätzchen sind sehr schwer zu behandeln, und einige Krankheiten wie Flechten, Toxoplasmose und Echinokokkose sind für Kinder gefährlich.

Um Ärger zu vermeiden und ein absolut gesundes und schönes Hochrassentier zu erhalten, müssen Sie sich an einen Verein wenden, in dem ein erfahrener Experte Ihnen bei der Suche nach einem Kätzchen hilft. Allerdings haben nicht alle Städte Clubs, und Katzenliebhaber müssen sich nur auf ihr Wissen verlassen. Besseres Glück für diejenigen, die sich an die folgenden Regeln erinnern.

1. Das Tier muss aus dem Haus gebracht werden, in dem die Mutter-Katze lebt. So können Sie sehen, ob diese Katze gesund ist, ob die Kätzchen auf Toilette sind, und herausfinden, ob die Kätzchen Kontakt mit anderen Tieren hatten. Das Clubtier muss eine Metrik oder einen Stammbaum erhalten.

2. Das Tier muss genommen werden, wenn es mindestens zwei Monate alt ist. In einem früheren Alter kann das Baby nach dem Absetzen von der Mutter für eine lange Zeit krank sein. Es ist sehr wichtig sicherzustellen, dass das Kätzchen für die Selbsternährung ausgebildet ist. Wer ein Baby für die Zucht erwirbt, muss wissen, dass die Art der Rasse im Alter von drei bis vier Monaten besser sichtbar ist. Dann treten alle Mängel und Mängel sofort auf.

Persisches Kätzchen, Fotofotografie
Persisches Kätzchen, Fotofotografie

3. Bevor Sie einen Kauf tätigen, müssen Sie sicherstellen, dass keine sichtbaren Anzeichen der Krankheit vorliegen: ob die Augen eitern, ob die Nase fließt, ob die Ohren sauber sind, ob kahle Stellen oder Krusten am Körper vorhanden sind, ob der Magen geschwollen ist, ob sich Haare um den Analbereich befinden Löcher, schnüffeln, wenn sein Atem riecht.

4. Wenn Sie ein Kätzchen für die Zucht kaufen, müssen Sie sicherstellen, dass es keine genetischen Defekte aufweist: Sie müssen die Wirbel am Schwanz fühlen, sie müssen absolut gleichmäßig sein, ohne Knötchen und Falten. Der Biss des Tieres muss korrekt sein, die Schnauze ist symmetrisch. Fragen Sie bei der Katze nach, ob beide Hoden vorhanden sind.

5. Das gezüchtete Tier muss der Norm entsprechen. Komplexe Farben wie Chinchilla, Color-Point, Smoky sollten nicht ohne fachmännischen Rat gekauft werden.

Worauf sollten Sie bei der Auswahl eines Kätzchens achten?
Worauf sollten Sie bei der Auswahl eines Kätzchens achten?

In Verbindung stehender Artikel Worauf sollte man bei der Auswahl eines Kätzchens achten?

Eine hochrassige Perserkatze sollte große runde Augen, kleine, weit gesetzte Ohren, die mit Haaren bedeckt sind, eine kleine Nase haben, die sehr nach oben gedreht ist und einen stark ausgeprägten "Stopp" aufweist - eine Vertiefung zwischen Stirn und Nase. Die Schnauze muss rund sein, Nase, Stirn und Kinn müssen fast in einer Linie liegen. Die Pfoten und der Schwanz sind kurz, aber es sollte beachtet werden, dass sich diese Proportionen während der Bildung des Tieres erheblich ändern können, was die Besitzer nicht verärgern sollte, da alles mit dem Alter wiederhergestellt wird. Das Fell sollte lang, dick und flauschig sein. Der größte Nachteil ist ein kleiner Kopf mit einer nach unten gerichteten Schnauze.

Quelle: Natalia Voronenko, nationale Expertin

Beliebt nach Thema