Katze Brennt

Katze Brennt
Katze Brennt

Video: Katze Brennt

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Flying Uwe REAGIERT auf Katze fängt Feuer, aber.. Daily Dose of Internet! | Flying Uwe Reaktion 2023, Januar
Anonim

Verbrennungen sind bei Katzen sehr häufig. Sie können durch thermische, chemische oder elektrische (Stromschlag) Effekte verursacht werden. Die Schwere einer thermischen (Hitze-) Verbrennung bei Katzen kann leicht unterschätzt werden, da sie sich in gewissem Maße von einer ähnlichen Verbrennung beim Menschen unterscheidet.

Die für oberflächliche Verbrennungen beim Menschen typischen Blasen treten nicht unbedingt auf der Haut der Katze auf. Das Haar im Verbrennungsbereich bleibt an der Haut haften. Wenn Sie jedoch an den Haaren ziehen und sie sich leicht ablösen, ist die Verbrennung tief und schwerwiegend.

Katze mit Verbrennungen, gebackene Katze, Fotofotografie
Katze mit Verbrennungen, gebackene Katze, Fotofotografie

Erste Hilfe bei thermischen Verbrennungen: 20 Minuten lang eine Kaltwasser- oder Eiskompresse auftragen. Ein erweichendes Germizid kann angewendet werden. Tiefe oder ausgedehnte Verbrennungen erfordern sofortige tierärztliche Hilfe. Da es schwierig ist, den Grad der Schädigung bei einer Katze sofort zu beurteilen, muss das Tier in allen Fällen von Verbrennungen innerhalb von 24 Stunden einem Tierarzt gezeigt werden.

Junge Katzen, die beim Spielen durch elektrische Leitungen beißen, werden häufig durch einen Stromschlag getötet. Dies kann zu schweren Hautläsionen und Lungenödemen führen. Katzen mit dieser Art von Verbrennung sollten von einem Tierarzt untersucht werden, sobald Sie die Tatsache der Läsion bemerken. Ersticken oder Husten kann auf ein bereits begonnenes Lungenödem hinweisen. In schweren Fällen können Zunge und Zahnfleisch blau werden. Wenn die Katze mit Stromschlag bewusstlos ist und nicht atmen kann, versuchen Sie es mit künstlicher Beatmung. Wenn nach einem Stromschlag die allgemeinen Symptome der Krankheit nicht auftreten, können Sie nach einigen Tagen mit dem Tod des verbrannten Gewebes im Gesicht des Tieres rechnen. Hier ist die Aufsicht eines Tierarztes erforderlich.

Quelle: H. Nepomniachtchi. 100 Katzen warum

Beliebt nach Thema