Alter Und Tod Eines Hundes

Inhaltsverzeichnis:

Alter Und Tod Eines Hundes
Alter Und Tod Eines Hundes
Video: Alter Und Tod Eines Hundes
Video: Alter Hund.....die letzten Minuten in seinem Leben 2023, Februar
Anonim

Leider haben Hunde ein sehr kurzes Leben, und es kommt die Zeit, in der der allgemeine Favorit und Liebling der Familie uns verlassen muss - dies ist unvermeidlich und sehr schwierig. Einige glückliche Besitzer schaffen es, siebzehn, achtzehn Jahre mit ihrem Freund zu leben, während andere ihn nach ein paar Jahren verlieren …

Altes spanisches Galgo, Foto eines Hundes
Altes spanisches Galgo, Foto eines Hundes

Es ist wahrscheinlich am besten, einen jungen Hund zu bekommen, wenn Ihr Haustier gerade anfängt zu altern. Viele Hundezüchter tun dies, weil es die Bitterkeit des Abschieds mildert. Aber nicht immer ist ein alter Hund glücklich mit einem Welpen. Ein Welpe - mit seiner grenzenlosen Energie, Klebrigkeit, seiner Missachtung des Eigentums des alten Hundes, seines Platzes, seines Knochens, Spielzeugs und sogar des Abendessens in einer Schüssel, mit seiner teilweisen Aneignung der Liebe des Besitzers - wird dem alten Hund und dem alten Hund keine Irritation und Unzufriedenheit bereiten, was auch berücksichtigt werden muss, die stärkste Eifersucht … Daher ist es besser, nicht egoistisch zu sein, und wenn Sie einen Freund oder Freund nicht zu Ihrem Freund bringen könnten, als er noch jung war, sollten Sie dies nicht tun, wenn er beginnt, sich dem Alter zu nähern.

Das Alter bringt Krankheiten mit sich: Rheuma, Arthritis, Zahnschmerzen und Ohrenschmerzen, Erkrankungen der Leber, der Blase usw. Wir können die Krankheiten des Alters nicht heilen, aber wir müssen dem alten Hund helfen und seine letzten schwachen Jahre glücklich machen.

Die lebenslange Pflege Ihres Haustieres, die nur minimale Kosten erfordert und Krankheiten im Alter vorbeugt, umfasst Folgendes:

a) regelmäßige tierärztliche Untersuchungen;

b) Entwurmung;

c) Pflege von Zähnen und Ohren;

d) regelmäßige körperliche Aktivität (je nach Alter);

e) eine angemessene Ernährung.

Es sollte beachtet werden, dass ältere Hunde normalerweise eine verminderte körperliche Aktivität und eine erhöhte Neigung zu Fettleibigkeit aufweisen

Füttere deinen alten Hund mäßig und vernünftig. Lass sie nicht fett werden, obwohl dies manchmal sehr schwierig sein kann. Für ältere Hunde wird kalorienarmes Futter empfohlen, das wenig Eiweiß, Kohlenhydrate und viel Ballaststoffe, Vitamine und Pflanzenöle enthält.

Leider kann der Hund nicht erklären, wann er Schmerzen hat, und wenn wir ihn nicht genau beobachten, wird er weiterhin leise leiden - ohne unsere Hilfe.

Viele ältere Hunde sind sehr besorgt über starke Zahnschmerzen. Der Hund widersteht und zittert, wenn wir seine Zähne untersuchen wollen, und reibt dann seine Schnauze mit seinen Pfoten. Dies bedeutet, dass sie große Schmerzen hat. Kranke Zähne müssen rechtzeitig entfernt werden, der Hund wird eine große Erleichterung sein. Von Schmerzen befreit, wird sie wieder gesellig und fröhlich.

Sehr oft leiden Hunde mit langen herabhängenden Ohren unter Ohrenschmerzen. Ohrenschmerzen sind schwieriger zu behandeln als Zahnschmerzen. Es gibt nur einen absolut zuverlässigen und korrekten Rat : Halten Sie Ihre Ohren vom Welpenalter an sauber und gesund!

Nur die ständige Beachtung des Zustandes der Ohren und die vorbeugende Reinigung einmal pro Woche während des gesamten Lebens entlasten Hunde mit Hängeohren von schrecklichen Schmerzen im Alter.

Ein alter Hund kann taub und blind werden. In diesem Fall sollten Sie sie noch sanfter als zuvor behandeln.

Manchmal leiden ältere Hunde an Harninkontinenz. Es gibt keine Möglichkeit, dies zu heilen. Versuchen Sie also, Ihren alten Freund nicht zu schelten, sondern bedecken Sie die Bettwäsche nachts mit einer Schicht alter Zeitungen.

Einige ältere Hunde haben einen unangenehmen Geruch, schütteres Haar und fettige Haut. In diesem Fall hilft es, die Wolle mit einem Schwamm zu reiben, der mit einer Lösung aus Wodka und 9% Essig im Verhältnis 1: 1 angefeuchtet ist. Dank dieser einfachen Pflege riecht die Wolle gut und es wird auf Hygiene geachtet.

Schützen Sie den alten Hund vor starkem Wind, Regen und Kälte. An kühlen, regnerischen Tagen ist es besser, mit dem Hund in einer warmen Decke spazieren zu gehen.

Alter Mastino Napoletano, Foto eines Hundes
Alter Mastino Napoletano, Foto eines Hundes

Sein Platz sollte so weit wie möglich von Zugluft entfernt sein und eine weiche Beschichtung aufweisen - schließlich sind alte Knochen empfindlich gegenüber harten Böden. Lassen Sie uns den Platz unseres Freundes mit einer alten Wolldecke abdecken, und dies wird ihm vollkommenen Komfort bieten.

Der alte Hund wird sehr langsam und macht alles nach langem Nachdenken. Beeilen Sie sich nicht und werden Sie nicht vor Ungeduld nervös, sondern erinnern Sie sich daran, wie ein junger, fröhlicher, schelmischer Mensch Ihnen gefiel, als er ein lustiger und berührender Welpe war.

Seien Sie aufmerksam auf den alten Hund, wenn Sie hinuntergehen oder die Treppe hinaufsteigen müssen - im Laufe der Jahre werden die Treppen immer schwieriger mit ihr verbunden, hetzen Sie den Hund nicht und ruckeln Sie nicht - alte Hunde fühlen sich unglücklich, wenn sie laut, hart oder irgendwo gezwungen werden Eile. Sie müssen vorsichtig und geduldig mit ihnen sein.

Aber der Tag des Abschieds kommt

Oft sterben alte Hunde und verschwinden langsam …

Wenn das Leben eines alten Hundes aufgrund altersbedingter Beschwerden zur Qual wird, müssen Sie ihn davon befreien. Es ist unerträglich schwierig und unerträglich schwierig, sich dafür zu entscheiden, aber Ihre letzte Pflicht ist es, es für sie zu tun, weil sie sich selbst nicht mehr helfen kann.

Egal wie schwierig es für Sie ist, bringen Sie Ihren alten Freund selbst zum Tierarzt. Wenn Sie es nicht ertragen können, bitten Sie jemanden, den Ihr Hund liebt und dem er vertraut, Ihnen zu helfen.

Lassen Sie Ihren Hund nicht mit dem Bewusstsein seiner eigenen Nutzlosigkeit in den Händen einer fremden, gleichgültigen Person sterben

Quelle: Lyudmila Sharova

Beliebt nach Thema